Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Außenseiter in der Wissenschaft

30. Juni 19:00

facebook_event_147450942308576

Grenzgänger, Querdenker, unerwünschte Reformer – in der Wissenschaftsgeschichte sind sie vielfach vertreten, als Außenseiter, die mit unkonventionellen Ideen die Wissenschaft bereichert haben.
Johannes Kepler und Paracelsus, Charles Darwin und Alexander von Humboldt, Barbara McClintock und Hoimar von Ditfurth – ihnen und vielen anderen Forschern und Gelehrten ist gemeinsam, dass sie Neuland betreten oder sich mit Problemen in Disziplinen befasst haben, die nicht ihre eigenen waren.

BUCHVORSTELLUNG
Franz Wuketits stellt sein Buch „Außenseiter in der Wissenschaft“ vor und portraitiert in diesem Vortrag Wissenschaftler aus mehreren Jahrhunderten, die als Außenseiter gewirkt, letztlich aber der Wissenschaft unverzichtbare Dienste erwiesen haben.

Univ. Prof. Dr. Franz M. Wuketits ist Biologe, Wissenschaftstheoretiker, Schriftsteller und Hochschullehrer. Er ist Autor von über 500 wissenschaftlichen Veröffentlichungen und Träger des Österreichischen Staatspreises für Wissenschaftliche Publizistik.

Details

Datum:
30. Juni
Zeit:
19:00
Veranstaltungskategorie:
Facebook:

Zum Event auf Facebook »

Veranstalter

Science VHS Wien

Veranstaltungsort

Science VHS Wien
Oswald Thomas Platz 1
Vienna, 1020 Austria

Send this to friend