Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Ausstellung I: Signs from Different Worlds

19. September 19:00 bis 27. September 21:00

Signs from Different Worlds
Vienna meets Havanna
Identity lost + found

Infos: http://www.signweek.com

19.9. bis 27.9.
Täglich von 14.00 bis 18.30
Freier Eintritt!

KMG Art Gallery
Mariahilfer Straße 103, 1160 Wien

Wie der Untertitel „Identity lost + found“ schon anklingen lässt, geht es um mehr als nur schöne Signs aus unterschiedlichen Kulturkreisen. Es geht auch darum aufzuzeigen, wie die Globalisierung bei Signs ihre Spuren hinterlässt und was man dagegen tun könnte.

VIENNA: Achim Gauger widmet sich den teils „ikonischen“ Signs, die vor allem im letzten Jahr aus dem Wiener Stadtraum verschwunden sind. Jene Signs, die das Gesicht der Stadt mitgeprägt haben und ein Teil der visuellen Identität der Stadt waren. Damit wandelt sich auch sein Instagram Projekt „ViennaCityTypeFace“ immer mehr von einer subjektiven Dokumentation des aktuellen Stadtbildes zu einem historischen Archiv.

HAVANNA: Steve Spiegel begegnet in Havanna einer möglichen Gegenstrategie zur Globalisierung. Anders als in Wien legt man in Havanna Wert auf die Erhaltung bekannter Ikonen, auch was Signs betrifft. Kadir Lopez Nieves und Adolfo V. Nodal widmen sich mit ihrem Projekt „Habana Light Neon + Signs“ genau dieser Aufgabe, der Erhaltung und Wiederbelebung ikonischer Signs in Havanna. Steve hat mit seinen aktuellen Arbeiten viele dieser Ikonen eingefangen und wird sie in Wien erstmals im Rahmen einer Ausstellung präsentieren.

Ergänzt wird die Ausstellung durch Arbeiten einiger Fotografen aus der Gruppe „Signs United“, der auch Achim Gauger und Steve Spiegel angehören.

Hosted by
ViennaCityTypeFace

Details

Beginn:
19. September 19:00
Ende:
27. September 21:00
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
Facebook:

Zum Event auf Facebook »

Veranstalter

SignWeekVienna
Blogheim.at Logo

Send this to a friend