Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Buchpräsentation / INGEBORG BACHMANNS WIEN / Eintritt frei!

14. Januar 18:30

facebook_event_530047497168622

1946 übersiedelte die 19-jährige Ingeborg Bachmann nach Wien. Sie begann Philosophie zu studieren, publizierte erste Gedichte und Erzählungen und gehörte bald zum Kreis um Hans Weigel, über den sie Paul Celan, Ilse Aichinger oder Milo Dor kennenlernte. Joseph McVeigh, Professor für Germanistik am Smith College in Northampton, Massachusetts, stellt seine biografische Studie im Rahmen eines Abends vor, zu dem auch die Filmemacherin Ruth Beckermann eingeladen ist, die gerade an einem Film über Ingeborg Bachmann und Paul Celan arbeitet.

Moderation: Kristina Pfoser (Ö1)

In Kooperation mit dem Suhrkamp Verlag.

Anmeldung unter:
http://www.wienmuseum.at/de/veranstaltung/ingeborg-bachmanns-wien-2016-01-14-3721.html

Details

Datum:
14. Januar
Zeit:
18:30
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
Facebook:

Zum Event auf Facebook »

Veranstalter

Wien Museum
Telefon:
+43-1-505 87 47
Webseite:
https://www.facebook.com/WienMuseum

Veranstaltungsort

Wien Museum
Karlsplatz 8
Vienna, 1040 Austria
Telefon:
+43-1-505 87 47

Send this to friend