Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

COMMONING: DIE DISKUSSION – #StadtFabrik

17. Mai 18:30

facebook_event_135457753523559

COMMONING: DIE DISKUSSION
Dienstag, 17.5.2016, 18:30 Uhr
MAK FORUM
#StadtFabrik
Eintritt frei

Commons (Gemeingüter) in der Stadt sind stoffliche, räumliche Ressourcen ebenso wie immaterielle Güter der Information, des Wissens, der Kunst und Kultur oder Softwares. Commons werden erst mit den damit verbundenen schöpferischen sozialen Prozessen nutzbar – dem Commoning. Praktiken der Co-Kreation, der Co-Produktion und Co-Nutzung eröffnen neue wirtschaftliche und gestalterische Handlungsfelder.

Für die Debatte werden Prinzipien der Gemeinwohlwirtschaft vorgestellt sowie Anwendungen aus der kreativwirtschaftlichen Praxis gezeigt. Diskutiert werden Grenzen und Möglichkeiten von Commons in der Stadt ebenso wie die Frage, was geschieht, wenn das individuelle Copyright in der Kreativarbeit als Gemeingut übergeführt wird?

Gäste:
· Christian Felber, Autor und Referent zu Wirtschafts- und Gesellschaftsfragen, Gründungsmitglied von Attac Österreich, Initiator des Projekts „Bank für Gemeinwohl“ und Entwickler des alternativen Wirtschaftssystems „Gemeinwohl-Ökonomie“, Wien
· Gabu Heindl, Architektin und Stadtplanerin, Vorstandsvorsitzende ÖGFA – Österreichische Gesellschaft für Architektur, Autorin Gestaltungsleitlinien für den Wiener Donaukanal, Wien
· Lisa Muhr, Gründerin des Modelabels Göttin des Glücks (3. Gemeinwohlbilanz 2015), Lehrgangsleiterin für „Green Economy“ an der FH Wieselburg
· Magdalena Reiter, Designerin, Open Design Protagonistin, Linz

Moderation: Harald Gründl, Designtheoretiker, Vorstand IDRV– Institute of Design Research Vienna, Designer (EOOS), Wien

_____
StadtFabrik ist ein Projekt im Rahmen von design> neue strategien – eine Kooperation des MAK und der Wirtschaftsagentur Wien, Kreativzentrum departure

Mehr unter:
http://ow.ly/10rTXq

Details

Datum:
17. Mai
Zeit:
18:30
Veranstaltungskategorie:
Facebook:

Zum Event auf Facebook »

Veranstaltungsort

MAK – Austrian Museum of Applied Arts / Contemporary Art
Stubenring 5
Vienna, 1010 Austria
Telefon:
+43-1-711 36 0

Send this to friend