Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Dark Science: Die verlorenen Jahrhunderte

30. Januar 19:00 bis 20:30

Laut einer These wurden im europäischen Mittelalter einige Jahrhunderte „dazugeschwindelt“ und somit das Mittelalter „erfunden“ – ist dies jedoch aus wissenschaftlicher Sicht haltbar? Was sagen Astronomie, Kulturgeschichte, Kunstgeschichte, etc. dazu?

Doris Vickers ist klassische Philologin und arbeitet hauptberuflich bei den Wiener Volkshochschulen. Nebenbei arbeitet sie für das UNESCO Portal to the Heritage of Astronomy und ist Fellow der Royal Astronomical Society.

Eintritt 6€ (Mit science card gratis!)
Die Vorträge im Science Programm sind spontan besuchbar, für einen sicheren Sitzplatz bei großem Andrang
empfiehlt sich eine Reservierung unter http://www.planetarium.wien oder planetarium@vhs.at.
Die science card ist online unter http://www.vhs.at, vor Ort im Planetarium sowie an allen VHS Standorten
erhältlich und ermöglicht den freien Besuch von über 200 wissenschaftlichen Vorträgen pro Semester.

Details

Datum:
30. Januar
Zeit:
19:00 bis 20:30
Veranstaltungskategorie:
Facebook:

Zum Event auf Facebook »

Veranstalter

Science VHS Wien

Veranstaltungsort

Science VHS Wien
Oswald Thomas Platz 1
Vienna, 1020 Austria
Blogheim.at Logo

Send this to a friend