Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

ELECTRIC SPRING 2016

8. April 0:00 bis 10. April 3:00

facebook_event_479081738960618

Crack Ignaz+Wandl, Maja Osojnik & Patrick Wurzwallner aka Zsamm, Sixtus Preiss, Kœnig oder Infinite Pal – das sind nur einige Highlights des dieses Jahr zum zweiten Mal stattfindenden Musikfestivals „Electric Spring“ in Kooperation mit der Stadt Wien und der Ausstellung „The Promise of Total Automation“ in der Kunsthalle Wien. Kuratiert von Katharina Seidler widmet sich das Festival am 08. und 09. April erneut der elektronischen Musik, wobei der Schwerpunkt heuer auf Spielarten elektronischer Musik zwischen Pop, Clubdancefloor, Noise und Avantgarde liegen wird. Auftakt an beiden Tagen sind Konzerte im MQ Haupthof, der Eintritt zu allen Veranstaltungen ist frei.

Freitag, 8. April:
Battle-ax
Brunnhilde
Buffered Multiple
Canned Fit
Crack Ignaz & Wandl
FAUNA
Forever Traxx
Jung an Tagen
Karga & the 8th Kid
KIDS ‚N‘ KATS
Kimyan Law
KLITCLIQUE
Kœnig
Misonicaica & Masha Dabelka
Philipp Quehenberger@
sound:frame Vienna Visuals / Tagtool
Uli Kühn
VIENNOISE

Samstag, 9. April:
Anna Leiser & The Reboot Joy Confession & Tobsi Tobsen
Antonia
Asfast
Discus Throwers
Ifinite Pal
Maja Osojnik & Patrick Wurzwallner aka Zsamm
Mieux
Monophobe
Nachtbote
Peter Kutin
Shampoo Boy
Sixtus Preiss & Band
Stirn Prumzer + Patrick Lechner present Deep Major Bätzi Error
Susita
Zora Jones

Details

Beginn:
8. April 0:00
Ende:
10. April 3:00
Veranstaltungskategorie:
Facebook:

Zum Event auf Facebook »

Veranstalter

Electric Spring

Veranstaltungsort

MQ – MuseumsQuartier Wien
Museumsplatz 1
Vienna, 1070 Austria

Send this to friend