Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Eröffnung: AI Weiwei translocation – transformation

13. Juli 19:00 bis 22:00

facebook_event_1729610407313194

„Alles ist Kunst – alles ist Politik“, so Ai Weiwei (* 1957), der als Konzeptkünstler, Dokumentarist und Aktivist nicht nur Kritik am Regime in seiner Heimat China übt, sondern auch auf die aktuelle politische Realität wie etwa die Flüchtlingskrise in Europa reagiert. Die Idee vom Ortswechsel als Auslöser transformativer Prozesse in Menschen und an Objekten steht im Zentrum der ersten monumentalen Einzelpräsentation Ai Weiweis in Österreich. Die universale Bedeutung dieses Themas zeigt sich in den verschiedenen Werken der Ausstellung. Das Kernstück bildet die Ahnenhalle einer Teehändlerfamilie aus der Ming-Dynastie (1368–1644), deren Haupthalle originalgetreu im 21er Haus wiederaufgebaut wird. Seiner ursprünglichen Funktion enthoben, erhält das Bauwerk durch den Translozierungsprozess eine neue Bedeutung. Diese Parallele zur Geschichte des 21er Haus wird einen eindrucksvollen formalen und inhaltlichen Dialog ermöglichen.

Die Ausstellung ist vom 14. Juli bis 20. November 2016 zu sehen.

Begleitet ab sofort die Vorbereitungen zur spektakulären Ausstellung von Ai Weiwei im 21er Haus. Der Blog zur kommenden Schau bietet Hintergrundinfos zu den Werken der Ausstellung, weiterführende Links und vieles mehr.

http://www.aiww21.com
#aiww21

Details

Datum:
13. Juli
Zeit:
19:00 bis 22:00
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
Facebook:

Zum Event auf Facebook »

Veranstalter

21er Haus
Telefon:
+43 1 795 57-700
Webseite:
https://www.facebook.com/21erhaus

Veranstaltungsort

21er Haus
Arsenalstrasse 1
Vienna, 1030 Austria
Telefon:
+43 1 795 57-700

Send this to friend