Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Eröffnung der Intervention Yan Pei-Ming -– Crucifixion

17. Mai 19:00 bis 22:00

facebook_event_512317052311725

Das Belvedere zeigt in der Schlosskapelle des Prinzen Eugen von Savoyen mit dem monumentalen Gemälde Crucifixion ein Hauptwerk des chinesischen Künstlers Yan Pei-Ming. Yan Pei-Ming wurde 1960 in Shanghai geboren und ist während der Chinesischen Kulturrevolution ebendort aufgewachsen. Um Künstler zu werden, verließ er als 19-Jähriger China und studierte in der Folge an der École Nationale Supérieure d’Art in Dijon. Seither lebt und arbeitet Yan Pei-Ming in Dijon und Paris. Auf der internationalen Bühne der zeitgenössischen Kunst gilt er als einer der erfolgreichsten chinesischen Künstler. Yan Pei-Mings Schaffen umfasst neben großformatigen Porträts von bedeutenden Persönlichkeiten, Selbstbildnissen und Tierbildern auch reflexive Interpretationen von Meisterwerken der Kunstgeschichte. Sein expressiver Stil, die große Gestik, die monochrom anmutende Farbpalette sowie die Ausblendung von sekundären Bildelementen und die kontemplative Stimmung seiner monumentalen Werke gründen in der Atmosphäre der Chinesischen Kulturrevolution und in der Interaktion mit den künstlerischen Traditionen des Abendlandes.

Weitere Infos http://www.belvedere.at/ausstellungen?ausstellung_id=1457357177018

Details

Datum:
17. Mai
Zeit:
19:00 bis 22:00
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
Facebook:

Zum Event auf Facebook »

Veranstalter

Belvedere Museum
Telefon:
+43 1 795 57-0
Webseite:
https://www.facebook.com/belvederewien

Veranstaltungsort

Belvedere Museum
Prinz Eugen-Straße 27
Vienna, 1030 Austria
Telefon:
+43 1 795 57-0

Send this to friend