Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

FÜHRUNG Wir beantworten alle Fragen: Heute zum Thema Bildpolitik in neuen und alten Medien

24. Januar 15:00

facebook_event_1137059199667877

Ursula Leitgeb führt durch „Politischer Populismus“

„Die Aufnahmefähigkeit der großen Masse ist nur sehr beschränkt, das Verständnis klein, dafür jedoch die Vergesslichkeit groß…“, schrieb Hitler in „Mein Kampf“. Botschaften sollten kurz und prägnant vermittelt und kontinuierlich wiederholt werden. Bilder, Karikaturen und Zeichnungen propagierten nationalsozialistisches Gedankengut am effizientesten.

Dem Bild wurde und wird nachwievor ein höheres Maß an Echtheit beigemessen. Die Suggestionskraft des Bildes macht es auch im Internet als Propagandamittel unersetzlich. Dass es sich damals wie heute oft um reine Fotomontagen bzw. gefakte Text/Bild Montagen handelt, hinterfragen nur die wenigsten.

Eintritt frei!

Politischer Populismus
Kunsthalle Wien Museumsquartier
7/11 2015 – 7/2 2016
#Populism
http://kunsthallewien.at/#/de/ausstellungen/politischer-populismus

Details

Datum:
24. Januar
Zeit:
15:00
Veranstaltungskategorie:
Facebook:

Zum Event auf Facebook »

Veranstalter

Kunsthalle Wien
Telefon:
+43-1-52189-0
Webseite:
https://www.facebook.com/kunsthallewien

Veranstaltungsort

Kunsthalle Wien
Museumsplatz 1
Vienna, 1070 Austria
Telefon:
+43-1-52189-0

Send this to friend