Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

L a w r e n c e W e i n e r w e i n t.

26. März 10:00 bis 11:00

Der Schriftzug SMASHED TO PIECES (IN THE STILL OF THE NIGHT) von Lawrence Weiner soll verbaut werden. Er wurde im Rahmen einer Ausstellung für die Wiener Festwochen im Jahr 1991 auf dem Flakturm angebracht und ist seither Teil des Wiener Stadtbildes. Jetzt soll das Kunstwerk einem Ausbau des Haus des Meeres zum Opfer fallen und hinter einer Glasfassade verschwinden.

Städte und Stadtbilder verändern sich. Es ist jedoch eine Frage der Haltung, welche man einem Kunstwerk dieser Dimensionen entgegen bringt! Die Selbstverständlichkeit, mit der dieses Kunstwerk von Weltrang einem weiteren Ausbau des Haus des Meeres weichen soll, ist eine Schande. Das Argument, wonach das Copyright des Kunstwerks bereits ausgelaufen sei, ist zulässig, aber ist dies Grund genug, es zu verhüllen?

Bei der Präsentation des Kunstwerks erläuterte Wiens Kulturstadtrat Andreas Mailath-Pokorny: „Durch die künstlerische Arbeit werde der Flakturm neu interpretiert und umgedeutet – vom Symbol des Nationalsozialismus zum Mahnmal gegen Krieg und Faschismus.“* Und jetzt? Jetzt, 2018, in einem intensiven Gedenkjahr wird das Mahnmal hinter einer Glasfassade versteckt? In Zeiten zunehmenden Populismus‘ und Wiedererstarkens nationalistischer Gesinnung ist die Erhaltung dieses Kunstwerks von besonderer Bedeutung!

Die Verbauung darf nicht unwidersprochen bleiben. Komm zur Kundgebung:

Wann: Montag, den 26.03.2018, 10:00 Uhr
Wo: Fritz-Grünbaum-Platz, vor dem Haus des Meeres

Programm:

10:00 Begrüßung
Reden

10:15 Spaziergang in der eingezeichneten Route

10:45 Unterschriftensammlung

Details

Datum:
26. März
Zeit:
10:00 bis 11:00
Veranstaltungskategorie:
Facebook:

Zum Event auf Facebook »

Veranstaltungsort

Fritz Grünbaum Platz
Vienna, 1060 Austria
Blogheim.at Logo

Send this to a friend