Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

LET’S CEE Film Festival 2018

13. April 11:00 bis 22. April 23:00

LETS CEE Film Festival 2018 –GEFÄHRLICH GUTE FILME – Großes Kino aus Zentral- und Osteuropa

 162 vielfach preisgekrönte Filme, darunter rund 140 Österreich-Premieren, die allermeisten davon wie immer aus Zentral- und Osteuropa: Das Programm­angebot von LET’S CEE wird heuer noch umfangreicher sein als zuletzt. Neu auf dem Spielplan: VR-Cinema mit herausragenden Produktionen aus aller Welt, die man sogar – wie alle Kurzfilme beim Festival – zum Nulltarif sehen kann. 

Vom 13. bis 22. April 2018 werden im Rahmen des bereits sechsten LET’S CEE Film Festivals an mittlerweile acht Spielstätten in Wien sowie in Graz und Villach und erstmals in Salzburg insgesamt 162 Spiel-, Dokumentar- und Kurzfilme aus Zentral- und Osteuropa und im Rahmen des erstmals in dieser Art in Österreich stattfindenden VR-Kinos sogar solche aus aller Welt gezeigt. Bei der Zahl der Screenings wird es ebenso einen neuen Rekord zu vermelden geben wie bei der Zahl der aus dem Ausland anreisenden Gäste, unter denen sich Kaliber wie die Grand Dame des ungarischen Kinos, die Regisseurin Márta Mészáros, der Produzent und Chef eines der bedeutendsten Filmstudios Europas, der CEO von Nu Boyana in Bulgarien, Yariv Lerner, die Schauspielgrößen Karel Roden aus Tschechien, Saba Mubarak aus Jordanien, Sebastian Cavazza aus Slowenien und Leon Lučev aus Kroatien befinden. Ebenfalls anreisen werden die vom deutschen Feuilleton als „intelligentester Pornostar der Welt“ bezeichnete US-Amerikanerin Stoya und rund 150 weitere Festivalgäste. 

Programm und Tickets: https://bit.ly/2GFEpdx

HIER geht’s zum praktischen Online-Pocketguide:
https://bit.ly/2uSdDKb 

HIER findet man die komplette Programmübersicht:
https://bit.ly/2GFEpdx

HIER kann man im Kalender stöbern:
https://bit.ly/2uOhoAx

HIER kann man den Katalog lesen:
https://bit.ly/2Jh5p1o

HIER erfährt man alles über die Industry Days:
https://bit.ly/2EnkZFg

Die Tickets sind wieder einmal günstig – insbesondere, wenn man berücksichtigt, dass bei vielen Vorstellungen, vor allem bei den zahlreichen Premieren, auch ein Q&A mit Filmgästen inkludiert ist. Sie kosten im Vorverkauf ermäßigt nur 7,5 Euro und regulär 8,5 Euro, an der Kinokasse ermäßigt 8,5 Euro bzw. regulär 9,5 Euro. Wer einen Zehnerblock kauft, zahlt überhaupt nur 70 Euro (ermäßigt) oder 75 Euro (regulär), wobei es da sogar noch einen Festivalkatalog und eine Festivaltasche gratis dazu gibt. Sehr viel Filmvergnügen um vergleichsweise sehr wenig Geld bieten vor allem auch die Festivalpässe, mit denen man nach Maßgabe freier Plätze um Preise zwischen 65 und 80 Euro theoretisch alle 162 Filme sehen kann. Das gibt es sonst nirgendwo. Ab sofort gibt es im Angebot auch LET’S CEE T-Shirts mit einem klaren Bekenntnis und in streng limitierter Auflage! 

13.-22. April: LET’S CEE Film Festival in Wien 
19.-21. April: LET’S CEE Industry Days in Wien 
20.-22. April: LET’S CEE goes Graz, Salzburg & Villach

Information: 
www.letsceefilmfestival.com 
LET’S CEE Film Festival

Details

Beginn:
13. April 11:00
Ende:
22. April 23:00
Veranstaltungskategorie:
Facebook:

Zum Event auf Facebook »

Veranstaltungsort

Wien, Österreich
Vienna, Austria
Blogheim.at Logo

Send this to a friend