Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Lichtermeer gegen Überwachung, am 23. Jänner 2016

23. Januar 18:30 bis 20:30

facebook_event_783311638441767

Am 27. Jänner 2016 soll das umstrittene Polizeiliche Staatsschutzgesetz beschlossen werden. Wir wollen mit dieser Kundgebung ein starkes Zeichen setzen, dass wir nicht damit einverstanden sind, dass Österreich einen unkontrollierbaren Geheimdienst bekommt und das Bundesamt für Verfassungsschutz und Terrorismusbekämpfung (BVT) mit weitreichenden Überwachungsbefugnissen ausgestattet wird.

Bitte bringt Kerzen und Handys mit, damit wir Licht ins Geheimdienstdunkel bringen!

ABLAUF
Wir versammeln uns auf der Landstraßer Hauptstraße (rechts vom BVT, auf der Höhe des O’Connor’s Old Oak Irish Pub). Für das eigentliche Lichtermeer wird um ca. 18:45 die Kreuzung von der Landstraßer Hauptraße bis zum Rennweg gesperrt. Wir haben dann etwa 10 bis 15 Minuten für das Lichtermeer und Fotos. Danach gehen wir wieder zurück auf die Landstraßer Hauptstraße.

PROGRAMM
Ansprachen von
– Thomas Lohninger, Geschäftsführer des AKVorrat
– Weitere Sprecher*innen sind angefragt

Moderation:
– Sarah Kriesche

https://www.staatsschutz.at
https://act.staatsschutz.at

Details

Datum:
23. Januar
Zeit:
18:30 bis 20:30
Veranstaltungskategorie:
Facebook:

Zum Event auf Facebook »

Veranstalter

AK Vorrat Österreich

Send this to friend