Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Lost and Found – Im Rahmen der LNDMR

16. Juni 20:00

facebook_event_1114836055256865

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe LANGE NÄCHTE DER MENSCHENRECHTE

Lost and Found
von Yael Ronen und Ensemble
Konzept und Regie Yael Ronen

Von der Keimzelle der Gesellschaft zum Auge des Sturms: Die westliche Familie kündet von tiefgreifenden Veränderungen der sozialen Welt, die sie umgibt.
Als die Geschwister Maryam und Elias mit ihren (Ex-)Partner/innen wieder aufeinandertreffen, entwickelt sich ein komödiantisches Ringen um ein neues und passendes Modell von Familie. Bis das Eintreffen eines Cousins, der aus dem Irak geflüchtet ist, gänzlich neue Fragen aufwirft.
Die Regisseurin Yael Ronen entwickelt ihre Arbeiten ausgehend von Interessenspunkten, die sie gemeinsam mit den Schauspieler/innen im Lauf der Proben mit den Mitteln des Theaters ausarbeitet. Ihr Theater bleibt nah an den Erzähler/innen, deren Geschichten es verfolgt, es ist dem Zuhören verpflichtet und setzt dort an, wo große Konflikte ihre Dramatik in den Biographien der Einzelnen entfalten.
Nach Hakoah Wien, das dem jüdischen Erbe Wiens nachgeht, widmet sich Yael Ronen mit ihrer zweiten Premiere in dieser Spielzeit erneut heutigen Lebensrealitäten dieser Stadt.

Themen wie Flucht, Asyl und Integration beschäftigen derzeit Menschen aus allen Teilen der Bevölkerung. In diesem Zusammenhang veranstalten wir die bereits 8. Ausgabe der Veranstaltungsreihe LANGE NÄCHTE DER MENSCHENRECHTE in Wien. Das vielfältige Programm beinhaltet u.a. Konzerte verschiedener Stilrichtungen, Ausstellungen, Theater- und Kabarettveranstaltungen, Vorträge, Lesungen, Diskussionen, Workshops und Screenings.

Die Einnahmen kommen den Projekten von „Vielmehr für Alle!- Verein für Bildung, Wohnen und Teilhabe“ zugute, die mit geflüchteten Menschen arbeiten:

• PROSA – Projekt Schule für Alle
• Flüchtlinge Willkommen Österreich
• [HOME]
• Work:in

Auf dem Bild ist der Künstler und Schauspieler Osama Zatar zu sehen.
Fotorechte: Lupi Spuma / Volkstheater Wien

Details

Datum:
16. Juni
Zeit:
20:00
Veranstaltungskategorie:
Facebook:

Zum Event auf Facebook »

Veranstalter

Volkstheater Wien

Veranstaltungsort

Volkstheater Wien
Neustiftgasse 1
Vienna, 1070 Austria

Send this to friend