Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Opening: MARTIN PARR – A Photographic Journey

2. Juni 19:00

facebook_event_1710723329215643

Das KUNST HAUS WIEN lädt zur Eröffnung der Ausstellung

MARTIN PARR – A Photographic Journey
am Donnerstag, den 2. Juni 2016 um 19 Uhr

Begrüßung: Bettina Leidl, Direktorin des KUNST HAUS WIEN
Zur Ausstellung: Verena Kaspar-Eisert, Kuratorin der Ausstellung
Eröffnung: Andreas Mailath-Pokorny, Stadtrat für Kultur, Wissenschaft und Sport der Stadt Wien

Martin Parr ist anwesend.

Im Anschluss laden wir zu einer Eröffnungsparty
im Innenhof des KUNST HAUS WIEN.

**English version below**

Martin Parr (*1952) zählt zu den weltweit bekanntesten Fotografen. Der internationale Durchbruch gelang dem „Chronisten unserer Zeit“ Mitte der 1980er-Jahre mit der Serie Last Resort, in der er britische Strandurlaubsszenen fotografierte. Seine „schrecklich schönen Bilder“, haben seither unzählige FotografInnen vor allem im Bereich der Dokumentarfotografie und Street Photography beeinflusst. Die Ausstellung im KUNST HAUS WIEN ist die erste große Retrospektive des berühmten Magnum-Fotografen in Österreich und gewährt mit dreizehn großen Werkkomplexen einen umfangreichen Einblick in Parrs OEuvre. Speziell für die Ausstellung hat Martin Parr 2015/16 unter dem Titel „Cakes & Balls“ einen neuen Fotozyklus über Wien geschaffen, der sich mit Klischees und Klassikern der österreichischen Hauptstadt beschäftigt. Er besuchte dafür Orte wie den Prater, zahlreiche Wiener Bälle und Kaffeehäuser, eine Kleingartensiedlung und die Patisserie der Konditorei Aida.

Martin Parr lenkt unseren Blick bewusst auf die kuriosen und absurden Seiten des Alltags – auf das Unspektakuläre, Normale, auf jene Randbereiche unseres Alltagslebens, die oft unbeachtet bleiben. Seine Fotografien berichten ungeschönt aus der Mitte unserer Gesellschaft und verweisen, in ihrer ironischen Distanz, immer wieder auch auf die Maßlosigkeit der Konsumgesellschaft. Parrs konstante fotografische Auseinandersetzung mit unterschiedlichen Gesellschaftsgruppen und ihren Eigenheiten führt ihn an unterschiedlichste Orte, geografisch wie typologisch. Seine Bilderwelten führen uns klassische Tourismusziele ebenso vor Augen wie ländliche Vereinskulturen, Tanzsäle aller Art oder die Ästhetik traditioneller Fotostudios.

Martin Parr (*1952) is one of the most renowned photographers worldwide. The “chronicler of our times” made his international breakthrough in the mid-1980s with his series Last Resort showing British beach holiday scenes. His “terribly beautiful pictures” have since influenced countless photographers in the fields of documentary photography and street photography. The exhibition at KUNST HAUS WIEN is the first major retrospective of the work of the famous Magnum photographer in Austria. Eleven large groups of works provide a comprehensive insight into Parr’s oeuvre. Especially for this exhibition Martin Parr has created the photo series “Cakes & Balls” (2015/16), a series on Vienna dealing with clichés and traditions of the Austrian capital city. For this purpose he visited places such as the Prater, numerous balls and cafés, allotments and the production facility of the Aida pastry chain.
Martin Parr intentionally directs our view to the rather odd and absurd aspects of everyday life – to the unspectacular, the commonplace, the normal, to the margins of everyday life that often remain unnoticed. His photographs provide a brutally honest picture of the very heart of our society and point to the excesses of the consumer society. Parr’s incessant photographic interest in different societal groups and their particularities has led him to many different places, both in terms of geography and typology. His images take us to typical tourist locations, organisations in rural areas, ballrooms or traditional photo studios.

Photocredit: Martin Parr, G.B. England. West Sussex. Christ’s Hospital School. Grecian’s Ball, 2011

http://www.kunsthauswien.com

Details

Datum:
2. Juni
Zeit:
19:00
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
Facebook:

Zum Event auf Facebook »

Veranstaltungsort

KUNST HAUS WIEN. Museum Hundertwasser
Untere Weißgerberstraße 13
Vienna, 1030 Austria
Telefon:
+43-1-7120491

Send this to friend