Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Spezialführungen | Langer Tag der Flucht

29. September 2017 18:00 bis 20:00

Bereits zum 6.Mal ruft UNHCR, the UN Refugee Agency Österreich den LANGE NACHT DER FLUCHT aus, der heuer am 29. September 2017 stattfindet.

Wir nehmen diesen Tag zum Anlass, Flucht und Emigration anhand unserer Ausstellung #MonetBisPicasso zu beleuchten. Im Fokus stehen Arbeiten von KünstlerInnen, die gezwungen waren ihr Land zu verlassen und/oder aufgrund politischer Umstände in ihrer Arbeit eingeschränkt wurden. Welche Auswirkungen hatten Verlust und Verlassen auf Werke und künstlerische Prozesse?

Spezialführungen | KünstlerInnen auf der Flucht
29. September | 18 + 19 Uhr

Für beide Führungen gilt:
Dauer: Je 1 Stunde | Teilnahme im regulären Eintrittspreis inkludiert | keine Anmeldung möglich | first come, first serve
Treffpunkt: Harriet Hartmann Court im Eingangsbereich des Museums

Header: Pablo Picasso | Mittelmeerlandschaft – Mediterranean Landscape (Detail) | 1952 | © Succession Picasso/ Bildrecht, Wien 2017 | Albertina, Wien. Sammlung Batliner

Details

Datum:
29. September 2017
Zeit:
18:00 bis 20:00
Veranstaltungskategorie:
Facebook:

Zum Event auf Facebook »

Veranstalter

Albertina Museum
Telefon:
0043 1 534 83 0
Webseite:
https://www.facebook.com/AlbertinaMuseum

Veranstaltungsort

Albertina Museum
Albertinaplatz 1
Vienna, 1010 Austria
Telefon:
0043 1 534 83 0
Blogheim.at Logo

Send this to a friend