Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Stephen Tompkins – Reanimated

30. Juni 18:00 bis 22:00

facebook_event_1746782642232665

Wir freuen uns den in den USA arbeitenden Maler und experimentellen Animationsfilm-Künstler Stephen Tompkins in der Jan Arnold Gallery präsentieren zu dürfen. Sein von ihm als „idiosyncratic“ bezeichneter Stil lässt sich als eine Mischung von Ästhetika aus Art Brut, Phantastischer Malerei, Streetart, Comic und Vintage-Animationsfilm umschreiben. Der spielerische Prozess der Dekonstruktion grafischer aber auch photografischer Elemente, in ihre kleinsten Teile und deren anschließende Neuzusammensetzung zu einer assoziativ, malerisch-orgranischen Collage, bezeichnet Robin Clark (Curator MCASD) als assoziativen künstlerischen Akt, der das Sublime mit dem Lächerlichen zu verbinden weiß. Stephen Tompkins wird unter anderem mit der Bewegung eines „Hardcore“ Pop Surrealismus in Verbindung gebracht.

Stephen Tompkins is an American artist and experimental animator currently based in Ohio after living for many years on the US West Coast. His idiosyncratic style recalls the sensibilities of outsider/visionary art, urban/street art, comic art forms, vintage animated cartoons form and color. He oftentimes deconstructs these vocabularies to their atomic elements and resurrects them as organic associative assemblages sometimes superimposing these metastatic formations on photographic imagery. Robin Clark of MCASD remarked „Tompkins’ associative process playfully sutures the sublime and the ridiculous.“ Additionally, his work has been associated with the ‚Hardcore‘ Pop Surrealism movement.

Details

Datum:
30. Juni
Zeit:
18:00 bis 22:00
Veranstaltungskategorie:
Facebook:

Zum Event auf Facebook »

Veranstalter

Sebastian Schager

Veranstaltungsort

Jan Arnold Gallery
MuseumsQuartier - Electric Avenue, Museumsplatz 1
Vienna, 1070 Austria

Send this to friend