Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

STUMM & LAUT 2016

25. August 20:00 bis 27. August 23:00

facebook_event_269771290067665

Filmfest am Columbusplatz
25. – 27. August 2016 / Columbusplatz, 1100 Wien
historische Stumm-Filme mit Live- Musik, ein außerordentliches Film- und Musikhighlight

Seit seiner Premiere im Jahr 2000 entwickelte sich das STUMM & LAUT – Filmfestival zu einem Film- und Musikhighlight im kulturellen Sommer Wiens. Nach 10 erfolgreichen Jahren am Laaerberg kam das Filmfestival STUMM&LAUT 2011 etwas näher in die Stadt und findet bereits zum fünften Mal am Columbusplatz statt.
Das besondere dieser Veranstaltungsreihe ist nicht nur die Aufführung selten gezeigter historischer Filme, sondern vor allem die Kombination mit einer neuen, eigens für den jeweiligen Film arrangierten (elektronischen) Livemusik.

Im Eröffnungsfilm „Aelita – Der Flug zum Mars“ des russi¬schen Regis¬seur Yakov Prota¬za¬nov (aus dem Jahre 1924 zeich¬nen sich die Grund¬züge genre¬ty¬pi¬scher SciFi-Elemente so auch schon klar ab. Und während man darüber strei¬ten mag, ob „Aelita“ in seiner Gänze als erster Science Fiction-Spiel-film oder als Sozial-Drama mit futu¬ris¬ti¬schen Einschlä¬gen zu betrach¬ten ist, ist sein star¬ker Einfluss auf die weitere ästhe¬ti¬sche Entwick¬lung des Science Fiction-Genres in Film und Thea¬ter nicht zu bestrei-ten.
„The Lost World“ wiederum ist einer der Grundsteine, auf dem später viele andere Filme aufbauen. Trickspezialist Willis O’Brien verhalf mit Hilfe der Stop-Motion Technik den Dinosauriern zu neuem Leben. Die liebevoll animierten Dinosaurier können sich auch heute noch sehen lassen und sind besser als in manch neueren Produktionen. 1925 war dies ein bahnbrechender Film, der immer noch interessant ist. Auf Grund der Bedeutung für den phantastischen Film sollte man dieses Stück Filmgeschichte auf jeden Fall gesehen haben.
Den Abschluss des Filmfestivals bildet Carl Wilhelms „Der böse Geist Lumpaci Vagabundus“ Wilhelm, ein gebürtiger Wiener, bringt uns einen unterhaltsamen Film mit originellen, oft fast kindlichen Einfällen und illustriert die Geschichte mit Bildern, die an die Zeichnungen Wilhelm Buschs und Karl Spitzwegs erinnern. In einigen Zwischentiteln blitzt Johann Nepomuk Nestroys Wortwitz auf. Musikalisch begleitet werden die Stummfilme von BAUER.SCHLÄGER.WURF.BERGER feat. DwD, CHRONO POPP & HANS HOLLER, sowie FLORIAN C. REITHNER.

Ein Projekt der St. Balbach Art Produktion in Kooperation mit dem Kulturraum 10
STUMM& LAUT 2016 – Filmfest am Columbusplatz / 25. – 27. September 2016
Columbusplatz, 1100 Wien

Filmbeginn: ca. 20.00h, FREIER EINTRITT
Info-Hotline: 0699-12871500, Allgemeine Informationen: 01-219 85 45
office@stbalbach.at kous@stbalbach.at, http://www.stummundlaut.at, http://www.kulturraum-favoriten.at

Details

Beginn:
25. August 20:00
Ende:
27. August 23:00
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
,
Facebook:

Zum Event auf Facebook »

Veranstaltungsort

Columbusplatz, 1100 Wien

Send this to friend