Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Tag der offenen Tür im Parlament | Wien

26. Oktober 10:00 bis 27. Oktober 22:00

Eine Ringrunde bei Nacht ist in Wien einzigartig  Bis 1863 gab es in Wien kein Parlamentsgebäude das Provisorium wurde Schmerlingtheater genannt und das neue Parlamentsgebäude wurde als erstes Gebäude in Wien nach der Meter Maßeinheit geplant und gebaut  #igersparlament #parlament #instawirtschaft #ViennaInside

Heuer lädt das Hohe Haus zu einem außergewöhnlichen Programm mit Kunstprojekt ein. Den BesucherInnen aus dem In- und Ausland wird bei freiem Eintritt am 26. und 27. Oktober Außergewöhnliches geboten.

Am 26. und 27. Oktober können BesucherInnen zum Projekt „Im Herzen der Demokratie“ an einer spannenden künstlerischen Auseinandersetzung mit Österreichs Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft teilnehmen. Sowohl zahlreiche Mandatarinnen und Mandatare als auch die Spitzen des Nationalrates wie Präsidentin Doris Bures werden am Nationalfeiertag vor Ort sein und freuen sich über interessante Gespräche und Diskussionen.

Künstlerische Attraktion

Der Tag der offenen Tür 2016 ist der letzte vor der Sanierung des Parlamentsgebäudes. Das Parlament begeht den Nationalfeiertag diesmal daher mit einem außergewöhnlichen Programm.

Die Künstlergruppe „wenn es soweit ist“ wird das Hohe Haus unter der Regie von Jacqueline Kornmüller und Peter Wolf als einen Ort des Austauschs und der Reflexion über Demokratie und Parlamentarismus in Szene setzen. Zur Aufführung gelangen Arrangements aus Texten renommierter AutorInnen, Musik und Tanz, die mit einem Schauspielensemble speziell für die ausgewählten Räumlichkeiten erarbeitet wurden.

Begegnung mit MandatarInnen

Am 26. Oktober werden die Gäste zudem, wie gewohnt, Gelegenheit haben, die PräsidentInnen des Hohen Hauses in ihren Amtsräumen zu treffen und MandatarInnen im Abgeordnetensprechzimmer persönlich kennenzulernen. Auch einen Fotopoint im Nationalratssaal wird es wieder geben. Und, wie immer, können die BesucherInnen die Fotos beim Verlassen des Gebäudes mitnehmen.

Palais Epstein – Stützpunkt Demokratiewerkstatt

Das umfangreiche Angebot an politischer Bildung im Parlament wird diesmal im Palais Epstein vorgestellt. An Stützpunkten der Demokratiewerkstatt im Innenhof und in den Werkstatt-Räumen können sich Kinder und Jugendliche bei einem Stationenspiel über Parlamentarismus und Demokratie informieren.

Öffnungszeiten

Mittwoch, 26. Oktober: Parlamentsgebäude und Palais Epstein 10 – 17 Uhr
Donnerstag, 27. Oktober: Parlamentsgebäude / Kunstprojekt 16 – 22 Uhr

Details

Beginn:
26. Oktober 10:00
Ende:
27. Oktober 22:00
Veranstaltungskategorie:
Webseite:
Zur Website »

Veranstaltungsort

Parlament Wien
Dr. Karl Renner-Ring 3
Vienna, 1017 Austria
+ Google Karte

Send this to friend