Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Vortrag: Der Wiener Stadtpark & Der Pötzleinsdorfer Schlosspark

15. Juni 18:00

facebook_event_180454435658769

Kursleitung: Franz Linsbauer

Einführungsvortrag: Mi, 15. Juni 2016, 18:00 Uhr:

Der Einführungsvortrag bringt eine Bekanntmachung mit der Wiener Operette und gestattet Einblicke in die methodische Biographieforschung, bzw. in die Provenienzforschung (besonders im Falle des Pötzleinsdorfer Schloßparks).
Die Entstehung dieser beiden Wiener Gartenanlagen liegt zeitlich soweit auseinander, dass wir die kulturhistorische Entwicklung der Absicht einen zunächst privaten Garten und einen apriori öffentlich zugänglichen Park anzulegen nachzeichnen können.
FÜHRUNG: Di, 21. Juni 2016, 15:30 Uhr: DER WIENER STADTPARK (Treffpunkt: 1., Stadtpark bei der Blumenuhr).
Der Rundgang durch den Stadtpark wird uns den Architekten Johann Garben näher bringen. Die Denkmäler des Malers Emil Jakob Schindler, der Vater der späteren Alma Mahler sowie des „Walzerkönigs“ Johann Strauss, der die goldene Wiener Operettenära einleitete, Franz Lehar, Hauptvertreter der silbernen Operettenära und sein Kollege Robert Stolz, der diese silbernen Ära beschließt werden u.a. aufgesucht.
Aber auch die Anlage des Wienflußportals, die sich an die Stadtbahnstation „Stadtpark“ architektonisch anschmiegt wird besprochen.
FÜHRUNG: Di, 28. Juni 2015, 15:30 Uhr: DER PÖTZLEINSDORFER SCHLOSSPARK (Treffpunkt: 18., Eingang des Pötzleinsdorfer Schlosspark, bei der Endstation Strassenbahnlinie 41).
Der Pötzleinsdorfer Schlosspark ist das Zeugnis eines frühen Empire-biedermeierlichen Gartens, er wird vom Schloß her entwickelt, auf das Geymüller Schlößl und seine Geschichte (Restitutionsfall) wird ebenfalls eingegangen.
Unter Einbeziehung des 2014 eröffneten Frauenpfades erfolgt der Rundgang durch das hügelige Gelände. Dieser Park ist im Sommer der kühlste Park Wiens.

Details

Datum:
15. Juni
Zeit:
18:00
Veranstaltungskategorie:
Facebook:

Zum Event auf Facebook »

Veranstalter

Science VHS Wien

Send this to friend