Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Wienwoche 2016 – #L0v3_h4ck1n6 – Love_Hacking

24. September 12:00 bis 25. September 12:00

facebook_event_573001259551000

#L0V3_H4CK1N6

### begrenzte Teilnehmerzahl ### limited number of participants ###
-> registration: match-me@wienwoche.org

Eine 24-Stunden-Performance über Selbstvermarktung auf Liebesmärkten und beim Online-Dating.

Hallo! Darf ich mich vorstellen? Ich, Anfang dreißig, überdurchschnittlich weiblich und durchaus attraktiv, studiere freiberuflich …
Für WIENWOCHE hat sich eine offene Arbeitsgruppe unter dem Projektnamen #L0V3_H4CK1N6 aufgemacht, um die heutigen Ökonomien der Liebe und des Werbens zu erforschen. In der Stadt, auf den Straßen, in der Verpaarungsmaschinerie „Nachtleben“ und auf diversen Online-Plattformen waren sie unterwegs. Sie dateten sich gegenseitig und sind nun wahre Expert_innen für Schweinskram und Herzensangelegenheiten: Endlich fanden sie in sich selbst die „Ware Liebe“. Wie funktionieren Selbstvermarktung und Intimität auf Liebesmärkten und beim Online-Dating? Entlang welcher Hierarchien verläuft unser Paarungsverhalten?

In mir stecken viele Wünsche und Sehnsüchte, die ich gerne mit dir teilen möchte.
Ich suche eine tiefe Bindung ohne Verpflichtungen und Substanz …
In einer 24-Stunden-Performance gibt die Aufklärungsgruppe nun ihr nichtssagendes Wissen weiter. Eingeladen sind alle mit neugierigen und mutigen Herzen. #L0V3_H4CK1N6 ist ein Erlebnis, das alle Sinne beansprucht.
Lass dich von mir überraschen und -fordern. Spring über deinen Schatten, um ihm in mir erneut zu begegnen. Glaubst du, dass du mein*e Mister / Miss / Mx. Right bist? Dann triff mich im Hässlichen HerzTM!

—-

Hello! May I introduce myself? Me, in my early thirties, mostly female and quite attractive, studying freelancer…

For WIENWOCHE, an open working group under the project name #L0V3_H4CK1N6 has set out to explore today’s economies of love and courtship: in the city, on the streets, in the mating apparatus ‘nightlife’ and on various online platforms. They dated each other and are now true experts on smut as well as matters of the heart – finally they have found the ‘love that is (a) good’ within themselves. How do self-promotion and intimacy work in love markets and online dating? Along which hierarchies does our mating behaviour trend?
Deep within me lie many wishes and desires that I would like to share with you. I am seeking a deep bond with no obligations and substance…
In a 24-hour performance, the reconnaissance group shares its vacuous knowledge. All those who have a curious and courageous heart are invited. #L0V3_H4CK1N6 is an experience that appeals to all senses.
Let me surprise and (over)challenge you. Jump over your own shadow, to meet it again within me. Do you believe to be my Mister / Mrs / Miss / Mx. Right? Then hit me (up) at ugly heartTM!

Language: English, Deutsch

#L0V3_H4CK1N6 is one of two open working groups of WIENWOCHE.

Production: Wienwoche

Konzept & Leitung: Barbis Ruder
Mitwirkende: Clem Brun, Irrlicht Elet, Lena Kriwanek, Leni Magd, Loorsi Doorsi, Matthias Meinharter, Mimie Maggale, Mirjana Mustra, Susanne Giendl, Stephanie Mold, Verena Duerr, und Freund_innen

—-

Matching stündlich von 12—24h
Maximiere deine Chancen! Sichere dir jetzt die besten Dates via match-me@wienwoche.org (Anmeldung bis spätestens 22. 9.)
0—9h Nachtruhe, kein Einlass
9—12h Brunch

Detailliertes Programm unter http://www.wienwoche.org

Details

Beginn:
24. September 12:00
Ende:
25. September 12:00
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
Facebook:

Zum Event auf Facebook »

Veranstalter

Barbis Ruder

Veranstaltungsort

Das Gschwandner
Geblergasse 38-40
Vienna, 1170 Austria

Send this to friend