Lade Veranstaltungen

← Zurück zu Veranstaltungen

21er Haus

+43 1 795 57-700|https://www.facebook.com/21erhaus

Anstehende Veranstaltungen

Mai 2018

Künstlerinnengespräch: Anna Witt. Im Gespräch

23. Mai 18:00 bis 19:00
21er Haus, Arsenalstrasse 1
Vienna, 1030 Austria

Anna Witt geht in ihrer Einzelausstellung dem Themenkomplex Arbeit und Körper nach. Erkunden Sie bei diesem gemeinsamen Rundgang mit der Künstlerin und Kuratorin Luisa Ziaja die Ausstellung und erfahren Sie mehr über Zusammenhänge und Hintergründe der gezeigten Werke. Im Anschluss an das Künstlerinnengespräch findet um 19 Uhr ein Screening mit Videoarbeiten von Anna Witt im Blickle Kino im Belvedere 21 statt. Kombiticket für beide Veranstaltungen: 10 Euro Anmeldung erforderlich #AnnaWitt21

Mehr erfahren »

Screening: Anna Witt im Blickle Kino

23. Mai 19:00 bis 21:00
21er Haus, Arsenalstrasse 1
Vienna, 1030 Austria

Anna Witts künstlerische Praxis ist performativ, partizipativ und politisch: Sie schafft Situationen, die zwischenmenschliche Beziehungen und Machtverhältnisse ebenso reflektieren wie Konventionen des Sprechens und Handelns. Im Rahmen der Ausstellung präsentiert das Belvedere 21 im Blickle Kino einen Ausschnitt aus dem filmischen Schaffen von Anna Witt. Die Künstlerin ist anwesend. Vor dem Screening findet ein Künstlerinnengespräch mit Anna Witt und Kuratorin Luisa Ziaja um 18 Uhr in der Ausstellung im Belvedere 21 statt. Kombiticket für beide Veranstaltungen: 10 Euro Anmeldung erforderlich…

Mehr erfahren »

Tea Talk: Tracking memories?

25. Mai 16:00 bis 18:00
21er Haus, Arsenalstrasse 1
Vienna, 1030 Austria

Seit über drei Jahrzehnten materialisiert Rachel Whiteread das Ungreifbare. Sie stellt Abgüsse von Hohlräumen her und macht so die Leere sichtbar. Ihre Skulpturen erzählen vom Verschwinden, von Spuren menschlicher Existenz und dienen als Erinnerungsträger. In Wien ist sie vor allem für ihr Holocaust-Mahnmal am Judenplatz bekannt. Die britische Künstlerin hat die Stadt damit nachhaltig geprägt und den Erinnerungsdiskurs verändert. Im Rahmen der Veranstaltungsreihe TEA TALKS wird das Belvedere 21 regelmäßig Ort für Begegnung und Austausch zwischen Menschen mit und ohne…

Mehr erfahren »
Juni 2018

Talk: Rachel Whiteread im Gespräch mit Ann Gallagher

6. Juni 18:00 bis 19:00
21er Haus, Arsenalstrasse 1
Vienna, 1030 Austria

Rachel Whiteread ist international eine der führenden Künstler_innen ihrer Generation. Sie wurde 1963 in London geboren, gewann 1993 als erste Frau den prestigeträchtigen Turner-Preis und vertrat 1997 Großbritannien bei der Biennale in Venedig. Seit über drei Jahrzehnten materialisiert Rachel Whiteread das Ungreifbare. Sie stellt Abgüsse von Hohlräumen her und macht so die Leere sichtbar. Gleichzeitig wecken ihre Plastiken auch Erinnerungen an unwiederbringlich Verlorenes. In Wien ist sie vor allem für ihr Holocaust-Memorial am Judenplatz bekannt. Die britische Künstlerin hat die…

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren
Blogheim.at Logo

Send this to a friend