Lade Veranstaltungen

← Zurück zu Veranstaltungen

Kunsthalle Wien

+43-1-52189-0|https://www.facebook.com/kunsthallewien

Anstehende Veranstaltungen

Oktober 2017

Passagen Gespräch & Finissage des Pop-Up Shops

30. Oktober 19:30
Kunsthalle Wien,
Museumsplatz 1
Vienna, 1070 Austria

Im Gespräch mit Nicolaus Schafhausen, Direktor der Kunsthalle Wien, gibt Verleger Peter Engelmann anlässlich des 30. Geburtstages des Passagen Verlags Einblicke in die Hintergründe und politischen Motivationen seiner Verlagsarbeit. Stören! 30 Jahre Passagen Verlag Vom 25. September bis Ende Oktober verwandelt sich der Kunsthalle Wien Shop in einen Passagen-Pop-up Store. Neben einer kleinen Ausstellung, die die Besucher/innen durch drei Dekaden Verlagsgeschichte führt, gibt es hier die Möglichkeit, aktuelle Neuerscheinungen sowie Klassiker des Verlagsprogramms zu erwerben. Der 1987 gegründete Verlag, der…

Erfahren Sie mehr »
November 2017

Kuratorinnenführung: Ineke Hans. Was ist Loos?

7. November 18:00 bis 19:00
Kunsthalle Wien Karlsplatz,
Vienna, Austria

Juliane Bischoff, Kuratorin von "Was ist Loos?", gibt einen Überblick über die in der Ausstellung gezeigten Arbeiten von Ineke Hans und spricht über die Entstehungsgeschichte der Werke, die neu für die Ausstellung entwickelt wurden. Die Führungen sind mit gültigem Ausstellungsticket gratis. Ineke Hans Was ist Loos? 28/9 - 12/11 2017 Kunsthalle Wien Karlsplatz #WasLoos http://kunsthallewien.at/#/de/ausstellungen/ineke-hans-was-ist-loos

Erfahren Sie mehr »

Opening: Publishing as an Artistic Toolbox: 1989-2017

7. November 19:00 bis 22:00
Kunsthalle Wien,
Museumsplatz 1
Vienna, 1070 Austria

(Scroll down for English) Eröffnung und Talks mit Gregorio Magnani, Filipa Ramos und Christoph Schifferli Welche Rolle spielen Kunstbücher heute? Wie haben sich Künstler/innen das Publizieren für ihre spezifische Praxis zu eigen gemacht? Und wie hat sich die Wahrnehmung von Kunstbüchern verändert? Das Ausstellungsprojekt "Publishing as an Artistic Toolbox: 1989–2017" zielt darauf ab, die Potenziale des Publizierens – in Form von Büchern, Zeitschriften, Journalen, künstlerischen Interventionen oder Websites – als Medium und Kontext zu erforschen, in dem Information distribuiert und…

Erfahren Sie mehr »

Opening: Florian Hecker. Halluzination, Perspektive, Synthese

16. November 19:00 bis 22:00
Kunsthalle Wien,
Museumsplatz 1
Vienna, 1070 Austria

(Scroll down for English) Eröffnung in Anwesenheit des Künstlers Florian Hecker verwandelt die Kunsthalle Wien mit drei installativen Kompositionen in eine Bühne für Klangereignisse. Seine computergenerierten Arbeiten dramatisieren Fragestellungen der Psychoakustik, objektivphysikalischer Reize und deren individueller, psychischer wie physischer Wirkung. Mehr-Kanal-Installationen entfalten eine skulpturale Präsenz, die die Vorstellung einer kohärenten, kontinuierlichen Welt aus identifizierbaren Koordinaten und Bezugspunkten ins Wanken geraten lässt. Kuratorin: Vanessa Joan Müller Als Koproduktion mit Wien Modern werden Florian Heckers Text-Sound-Werke "Chimerization (2011/2012)" und "Synthetic Hinge (2014–2016)"…

Erfahren Sie mehr »
+ Exportiere angezeigte Veranstaltungen
Blogheim.at Logo

Send this to a friend