Lade Veranstaltungen

← Zurück zu Veranstaltungen

MAK – Austrian Museum of Applied Arts / Contemporary Art

+43-1-711 36 0|https://www.facebook.com/MAKVienna

Anstehende Veranstaltungen

November 2017

Sehnsucht Arbeit: Arbeitskünstler

21. November 19:00 bis 22:00

Sehnsucht Arbeit – eine Gesprächsreihe des MAK in Kooperation mit der Arbeiterkammer Wien im Rahmen des MAK FUTURE LAB Sichtbarkeit, Messbarkeit und Wertschöpfung der individuellen Fähigkeiten und Talente steigen mit digitalen Möglichkeiten an. Mehr denn je gilt die Prämisse der Selbstständigkeit – „etwas“ aus sich zu machen – kategorisch für unsere Gegenwart. Zu bleiben, was man ist, ist keine Option. Was sind die Folgen der extremen Wertschöpfung menschlicher Fähigkeiten oder Eigenschaften wie Spontaneität, Flexibilität, Originalität und Kreativität? Besonders in Zeiten,…

Erfahren Sie mehr »

Kuratorenführung 100 Beste Plakate

23. November 16:00 bis 17:00

Kuratorenführung 100 BESTE PLAKATE 16 mit Peter Klinger, Stellvertretende Leitung MAK-Bibliothek und Kunstblättersammlung Auch 2017 werden die SiegerInnen des Wettbewerbs 100 BESTE PLAKATE 16. Deutschland Österreich Schweiz, die von einer international renommierten Fachjury auserkoren wurden, in einer spannenden Schau im MAK-Kunstblättersaal präsentiert. Kurator Peter Klinger führt durch typografische Wunderwelten, sowohl minimalistische als auch opulente Gebilde, schwarz-weiße Kreationen und bunte Plakatwelten.

Erfahren Sie mehr »
Dezember 2017

Kuratorinnenführungen Thomas Bayrle

7. Dezember 16:00 bis 17:00

mit Kuratorin Bärbel Vischer _______________________ Thomas Bayrle (geb. 1937 in Berlin) verbindet in seiner die MAK-Sammlung reflektierenden Einzelausstellung traditionelle handwerkliche Techniken mit computergenerierter Kunst des Informationszeitalters. Mit Metaphern des Färbens, Webens und Programmierens untersucht Bayrle die Ambivalenz von Kunst, Handwerk, Industrie und lässt kaleidoskopartige Formen – Ornamente der Masse – entstehen. Seine legendären „Superformen“ entwickelt Bayrle als Referenz auf kulturelle und industrielle Ikonen wie Jesus Christus, Mao, die Autobahn oder das Smartphone. Das überdimensionale Szenenbild iPhone meets Japan (Arbeitstitel, 2017)…

Erfahren Sie mehr »

Kuratorinnenführungen Thomas Bayrle

19. Dezember 19:00 bis 20:00

mit Kuratorin Bärbel Vischer _______________________ Thomas Bayrle (geb. 1937 in Berlin) verbindet in seiner die MAK-Sammlung reflektierenden Einzelausstellung traditionelle handwerkliche Techniken mit computergenerierter Kunst des Informationszeitalters. Mit Metaphern des Färbens, Webens und Programmierens untersucht Bayrle die Ambivalenz von Kunst, Handwerk, Industrie und lässt kaleidoskopartige Formen – Ornamente der Masse – entstehen. Seine legendären „Superformen“ entwickelt Bayrle als Referenz auf kulturelle und industrielle Ikonen wie Jesus Christus, Mao, die Autobahn oder das Smartphone. Das überdimensionale Szenenbild iPhone meets Japan (Arbeitstitel, 2017)…

Erfahren Sie mehr »
+ Exportiere angezeigte Veranstaltungen
Blogheim.at Logo

Send this to a friend