Lade Veranstaltungen

← Zurück zu Veranstaltungen

Science VHS Wien

Anstehende Veranstaltungen

Oktober 2017

Die Architektur in der Ersten Republik

24. Oktober 18:00 bis 20:00
VHS Simmering,
Gottschalkgasse 10
Vienna, 1110 Austria

Mit dem Ende der Monarchie endet in Österreich auch abrupt die späte Gründerzeit und der Jugendstil in der Architektur. Bereits nachdrängende Stile wie der Expressionismus und später die Neue Sachlichkeit beginnen das Stadtbild zu verändern, bevor politisch motivierte Rückschritte in die Heimatschutzarchitektur vollzogen wurden. Dieser Vortrag gibt einen Überblick über Stile und Strömungen dieser Zeit, bedeutende Bauten und Architekten und eine baugeschichtliche Bewertung der Epoche. DI Dr. Valentin Weber-Wille, Architekt und Architekturhistoriker, arbeitet derzeit für ein auf Denkmalpflege spezialisiertes Architekturbüro…

Erfahren Sie mehr »

Residenzstadt Wien: Habsburger, Adel und Bürger

24. Oktober 18:30 bis 20:00

500 Jahre Reformation erinnern 2017 an die Entstehung der evangelischen Kirchen. Der Protestantismus erfuhr auch in Wien große Zustimmung, war aber zunehmend Unterdrückung und Verfolgung ausgesetzt. Die Stadt durchlebte eine bewegte, spannungsgeladene Zeit des Umbruchs. Wien etablierte sich als Zentrum von Humanismus und Wissenschaften, überstand die osmanische Bedrohung und entwickelte sich zur Residenzstadt des Habsburgerreiches. Mag.a Elke Wikidal studierte Kunstgeschichte und Geschichte an der Universität Wien und arbeitet in der Grafik- und Fotosammlung des Wien Museums. Eintritt 6€ (Mit science…

Erfahren Sie mehr »

Das Wiener Arsenal in Geschichte und Gegenwart

24. Oktober 19:00 bis 20:30
Science VHS Wien,
Oswald Thomas Platz 1
Vienna, 1020 Austria

Das Wiener Arsenal ist ein ehemaliger in Folge der Revolutionserfahrungen 1848 in Wien erbauter Militärkomplex. Seine Geschichte bietet die Möglichkeit, zentrale historische Entwicklungslinien Österreichs genauer zu untersuchen. Ausgehend vom Bau des Arsenalkomplexes, der Errichtung einer Gemeinwirtschaftlichen Anstalt zu Beginn der Ersten Republik, den politisch motivierten Waffensuchen in der Zwischenkriegszeit und dem Aufbau von Rüstungsbetrieben während der NS-Herrschaft, wird ein Überblick über die Jahre des österreichischen Wiederaufbaus und ein Ausblick bis in die Gegenwart geboten. Dr. Philipp Greilinger studierte Politikwissenschaft und…

Erfahren Sie mehr »

Das Sonnensystem – Die Planeten Merkur und Venus

30. Oktober 19:00 bis 20:30
Science VHS Wien,
Oswald Thomas Platz 1
Vienna, 1020 Austria

Die zwei innersten Planeten im Sonnensystem warten mit einer Vielzahl von geologischen Leckerbissen auf. Die Venus zum Beispiel, auch oft als der Schwesternplanet der Erde bezeichnet, ist nur auf den ersten Blick erdähnlich. Temperaturen von mehr als 460 °C und ein Druck wie er in den Tiefen der irdischen Ozeane herrscht, verleihen der Venus ein gefährliches Antlitz. Dr. Johannes Leitner ist Projektwissenschaftler und Lektor an der Universität Wien und bei der Forschungsplattform ExoLife tätig. Sein Spezialgebiet ist die Astrobiologie -…

Erfahren Sie mehr »

Lost Places in Wien

Viele obsolet gewordene Gebäude in Wien werden - falls sie nicht dem Abbruch zum Opfer fallen - umgebaut und erhalten eine neue Bestimmung. Bevor das historische Ambiente (Spuren der Vergangenheit) verschwindet, untersucht der Historiker und Archäologe Dr. Marcello La Speranza, diese faszinierenden Orte. Wir begegnen in seinem zweiteiligen Vortrag bedeutenden Industriegebäuden, aber auch unbekannten Häusern, erfahren deren Geschichte und deren Schicksal. Dr. Marcello La Speranza ist Historiker und Archäologe. Er hat zahlreiche Fachpublikationen verfasst und berät Medien und verschiedene Organisationen.…

Erfahren Sie mehr »
November 2017

Science in film: Sunshine

3. November 19:00 bis 21:30

In fünfzig Jahren stirbt die Sonne - und mit ihr stirbt auch die Menschheit. Unsere letzte Hoffnung: ein Raumschiff, die Icarus II, mit einer internationalen Crew von acht Frauen und Männern. Unter Führung von Kapitän Kaneda soll das Team eine Sprengladung zur Sonne bringen, mit der sie den lebenswichtigen Stern wieder entzünden wollen. Es ist die letzte Chance der Menschheit zu überleben. Doch ein Signal von einem verschollenen Schwesternschiff empfangen wird, droht die Mission zu scheitern. Wie realistisch dieses Szenario…

Erfahren Sie mehr »

Kulinarische Astronomie I: Kampf ums Gulasch

7. November 18:00 bis 19:00
Science VHS Wien,
Oswald Thomas Platz 1
Vienna, 1020 Austria

Mit dieser Show kocht Sie der „Sternen“-Koch und Meister des Universums Werner Gruber ein. Im ersten Teil der kulinarischen Astronomie wird erklärt, wie man das Sternbild des Stieres zubereitet oder was der Unterschied zwischen Fleisch und Fisch ist. Wendet man das Konzept der Naturwissenschaft auch beim Kochen an, können wahre Hochgenüsse in der Küche Wirklichkeit werden. Nach dieser Show können Sie kurz verschnaufen, denn nach 30 Minuten Pause geht es mit Teil II weiter… Werner Gruber ist Experte für alle…

Erfahren Sie mehr »

Kulinarische Astronomie II: Das Spiegelei schlägt zurück

7. November 19:30 bis 20:30
Science VHS Wien,
Oswald Thomas Platz 1
Vienna, 1020 Austria

Welche Farbe hat das Universum und was hat das mit dem Kochen zu tun? Wie hängt das perfekte Frühstücksei und ein guter Kaffee mit dem Kosmos zusammenhängen? Werner Gruber bereitet für Sie Himmelskörper zu und freut sich, dass das Sternbild Fuchs eine Gans im Maul hat. Lassen Sie sich unter dem wunderbaren Planetariumshimmel erklären, wie man zur perfekten Weihnachtsgans kommt. Aber Vorsicht: Essen und Trinken ist in der Kuppel verboten! Werner Gruber ist Experte für alle Fragen der Alltagsphysik. Bereits…

Erfahren Sie mehr »

Wien in Zahlen: Gurkenhauptstadt, Babyboom, Vielvölkermetropole

9. November 19:00 bis 20:30
Science VHS Wien,
Oswald Thomas Platz 1
Vienna, 1020 Austria

Wann werden in Wien wieder zwei Millionen Menschen leben - wann hatte die Stadt bereits mehr EinwohnerInnen? Sind wir wirklich die „Gurkenhauptstadt“ Österreichs? War Wien auch früher eine Einwanderungsstadt? Der „Chefstatistiker“ der Stadt Wien, Klemens Himpele, spricht über das Leben und Wirtschaften in Wien seit Maria Theresia. Statistische Schmankerl und Kuriositäten dürfen dabei nicht fehlen! Dipl.-Vw. Klemens Himpele studierte Volkswirtschaft an der Universität zu Köln. Seit 2012 ist er Abteilungsleiter der MA 23 - Wirtschaft, Arbeit und Statistik der Stadt…

Erfahren Sie mehr »
Dezember 2017

SCIENCE-Frühstück mit Kurt Kotrschal: Menschen, Wölfe & Hunde

3. Dezember 11:00 bis 13:00

Vor 40 000 Jahren begann die Partnerschaft mit dem Wolf, aus der schließlich die Hunde hervorgingen. Seitdem eroberten wir gemeinsam die Erde, entwickelten gemeinsam die Kulturen. Dabei wurden Hunde zu sozialen Hybridwesen zwischen uns und Wölfen. Kurt Kotrschal, Professor für Verhaltensbiologie an der Uni Wien und an der Veterinärmedizin Wien, leitet die Konrad Lorenz Forschungsstelle in Grünau und ist Mitbegründer des Wolfsforschungszentrums in Ernstbrunn. Anmeldung bis Mittwoch, 29.11.2017 unter urania@vhs.at oder online unter http://www.vhs.at/urania Auf Wunsch auch veganes Frühstück möglich!…

Erfahren Sie mehr »

Die Macht der Hormone

22. Dezember 18:30 bis 20:00
Science VHS Wien,
Oswald Thomas Platz 1
Vienna, 1020 Austria

Hormone sind in unserem Körper ständig aktiv. Sie steuern wichtige Stoffwechselprozesse, beeinflussen Wachstum und Altern, mischen auch bei den Gefühlen und der Sexualität mit. Wie Hormone unser ganzes Leben bestimmen und welche Bedeutung sie für Gleichgewicht von Seele, Körper und Geist haben, erfahren Sie vom „Hormonpapst“ Österreichs Prof. Johannes Huber. A.o. Univ.-Prof. DDr. Johannes Huber zählt zu Österreichs führenden Hormonspezialisten. Er unterrichtet an der medizinischen Universität Wien und ist Autor zahlreicher Bücher und Publikationen Eintritt € 6 (Mit science card…

Erfahren Sie mehr »
+ Exportiere angezeigte Veranstaltungen
Blogheim.at Logo

Send this to a friend