Lade Veranstaltungen

← Zurück zu Veranstaltungen

Science VHS Wien

Anstehende Veranstaltungen

Dezember 2017

Kulturelle Astronomie: China

13. Dezember 19:00 bis 20:30

In China richteten Astronomen ihren Blick an den Himmel und hinterließen uns ab dem ersten Jahrtausend Aufzeichnungen über Kometen, Supernovae, Finsternisse, etc. Auch überlieferten sie uns in Sternkarten ihre 248 Sternbilder. Eine Reise zu den Anfängen der Sternkunde. Schon am Beginn der Menschheitsgeschichte sorgte der Sternenhimmel für Faszination und Forschergeist. Der Versuch, das Schicksal vom Himmel abzulesen, trieb die Astronomie rasch zur Hochblüte. Heutzutage ist wenig von der Mystik der Sternkunde übrig geblieben, fast alles ist mess- und erklärbar. Reisen…

Erfahre mehr »

Per Anhalter durch Tag und Nacht – Wie die Zeit vergeht

13. Dezember 19:30 bis 21:00
Science VHS Wien, Oswald Thomas Platz 1
Vienna, 1020 Austria

Unser Zeitbegriff ist eng an astronomische Bewegungen gekoppelt. Jahr, Monat und Tag leiten sich aus den komplexen Drehungen von Erde und Mond um die Sonne ab. Wie das genau funktioniert, beleuchten wir im letzten Teil der Vortragsreihe. Dr. Michael Feuchtinger ist Astrophysiker und Stv. Leiter des Planetariums Wien. Eintritt 6€ (Mit science card gratis!) Die Vorträge im Science Programm sind spontan besuchbar, für einen sicheren Sitzplatz bei großem Andrang empfiehlt sich eine Reservierung unter http://www.planetarium.wien oder planetarium@vhs.at. Die science card…

Erfahre mehr »

Science in film: 2001: Odyssee im Weltraum

15. Dezember 19:00 bis 21:30

Eine Gruppe Vormenschen entdeckt in der afrikanischen Savanne einen schwarzen Monolithen, der ihr Leben entscheidend verändert. Ein solcher Monolith wird 1999 ebenfalls auf dem Mond gefunden, auf dem die Menschheit eine Mondstation betreibt. Um dem Ursprung des Monoliths auf den Grund zu gehen, wird eine Mission zum Jupiter geplant, die im Jahr 2001 startet. Anlässlich des 100. Geburtstages des Drehbuchautors Arthur C. Clarke untersucht Ruth-Sophie Taubner welche Vorhersagen des Filmes inzwischen Realität und welche nach wie vor science fiction sind.…

Erfahre mehr »

Stern von Bethlehem

18. Dezember 19:00 bis 20:30

Wer waren die "Weisen aus dem Morgenland", die nach Bethlehem zogen und was hat sie dazu bewogen? War es ein Stern, ein Planet oder gar ein Komet, den sie am Himmel sahen? Erforschen Sie die Geschichte vom Weihnachtsstern aus Sicht der historischen Astronomie. Bei Schönwetter findet im Anschluss eine Beobachtung durch die Teleskope der Urania-Sternwarte statt! Doris Vickers ist klassische Philologin und arbeitet hauptberuflich bei den Wiener Volkshochschulen. Nebenbei arbeitet sie für das UNESCO Portal to the Heritage of Astronomy…

Erfahre mehr »

Die Macht der Hormone

22. Dezember 18:30 bis 20:00
Science VHS Wien, Oswald Thomas Platz 1
Vienna, 1020 Austria

Hormone sind in unserem Körper ständig aktiv. Sie steuern wichtige Stoffwechselprozesse, beeinflussen Wachstum und Altern, mischen auch bei den Gefühlen und der Sexualität mit. Wie Hormone unser ganzes Leben bestimmen und welche Bedeutung sie für Gleichgewicht von Seele, Körper und Geist haben, erfahren Sie vom „Hormonpapst“ Österreichs Prof. Johannes Huber. A.o. Univ.-Prof. DDr. Johannes Huber zählt zu Österreichs führenden Hormonspezialisten. Er unterrichtet an der medizinischen Universität Wien und ist Autor zahlreicher Bücher und Publikationen Eintritt € 6 (Mit science card…

Erfahre mehr »
+ Veranstaltungen exportieren
Blogheim.at Logo

Send this to a friend