Lade Veranstaltungen

← Zurück zu Veranstaltungen

VHS Wiener Urania

+ Google Karte
Uraniastraße 1
Wien (Vienna, Austria), 1010

Anstehende Veranstaltungen

Januar 2017

Technologien der Zukunft: Mensch

18. Januar 19:00 bis 20:30
facebook_event_664410490393756

Wie werden wir leben, in 20, 60, in 90 Jahren? Werden Roboter und intelligente Maschinen unsere Alltagsarbeit übernehmen? Werden wir in der Lage sein, die meisten Krankheiten, darunter auch Krebs, zu heilen, vielleicht durch winzig kleine Nanobots, die in unserem Blut zirkulieren? Wie werden wir im Jahr 2100 kommunizieren? Wie wird unsere Energieversorgung aussehen? Ein Blick in die Forschungseinrichtungen großer Technologiekonzerne und Universitäten auf der ganzen Welt erlaubt uns einen ersten Eindruck von diesen Zukunftstechnologien zu gewinnen. Die Nanotechnologie, Fusionsenergie,…

Erfahren Sie mehr »

SCIENCE-Frühstück mit Elisabeth Oberzaucher:

22. Januar 11:00 bis 13:00
facebook_event_1262297347174684

Die 888 Kinder des Sultans Wie viel Nachwuchs kann ein Mann zeugen und wovon hängt das ab? Im „Guinnessbuch“ wird der marokkanische Herrscher Moulay Ismael, geboren 1634, als Mann mit den meisten Kindern genannt: In einem Harem mit 500 Frauen zeugte er angeblich 888 Kinder. Elisabeth Oberzaucher hat mit einem mathematischen Modell getestet, ob das möglich ist. Ebenso untersuchte sie, wie biologische Grundlagen im Zusammenspiel mit sozialen und kulturellen Faktoren das menschliche Reproduktionsverhalten, Attraktivität, Kommunikation und Umweltpsychologie beeinflussen. Dr.in Elisabeth…

Erfahren Sie mehr »

Raumstationen – Vorposten im All

24. Januar 19:00 bis 20:30
facebook_event_762747243862968

Eine kurze Geschichte der Raumfahrt Der Traum der Reise zu den Sternen ist uralt. Obwohl die Suche nach technischen Lösungen erst vor rund 100 Jahren begann, war das Prinzip der Raketentechnik schon im alten China bekannt, wenn auch damals nur als Kriegswaffe. Im 20. Jahrhundert begann dann ein wahrer Wettlauf ins All. In diesem Schwerpunkt erfahren Sie alles vom Beginn und der Entwicklung der Raumfahrt bis hin zur Raketen- und Satellitentechnik. 24.1. Raumstationen – Vorposten im All: von Saljut zur…

Erfahren Sie mehr »

Kulturelle Astronomie: Ägypten

25. Januar 19:00 bis 20:30
facebook_event_767373496750381

Schon am Beginn der Menschheitsgeschichte sorgte der Sternenhimmel für Faszination und Forschergeist. Der Versuch, das Schicksal von Personen und Völkern vom Himmel abzulesen, trieb die Astronomie rasch zur Hochblüte - wer sich am Firmament auskannte, verfügte über Macht. Heutzutage ist wenig von der Mystik der Sternkunde übrig geblieben, fast alles ist mess- und erklärbar. Reisen Sie mit uns zurück zu den Anfängen und lassen Sie sich vom Wissen unserer Ahnen begeistern! 25.1.2017 Ägypten Im alten Ägypten waren religiöse Dies- und…

Erfahren Sie mehr »
+ Exportiere angezeigte Veranstaltungen

Send this to friend