Lade Veranstaltungen

← Zurück zu Veranstaltungen

Wien Museum

+ Google Karte
Karlsplatz 8
Vienna, 1040 Austria
+43-1-505 87 47

Anstehende Veranstaltungen

Juni 2017

Gespräch: Armin Thurnher – der „Falter“ einst und jetzt

7. Juni 18:30 bis 21:00

EINTRITT FREI! Anmeldung unter: http://bit.ly/2oW48SY Aus Anlass der Ausstellung „Es lebe der Widerspruch! Fotos aus dem Falter-Archiv“ lässt „Falter“-Gründer, Herausgeber und Chefredakteur Armin Thurnher im Gespräch mit Wolfgang Kos die Geschichte der Stadtzeitung Revue passieren. Wie aus einer widerständigen lokalen Alternativpublikation ein überregional rezipiertes Qualitätsmedium wurde und welche medienhistorischen Veränderungen zu bewältigen waren – an diesem Abend erfährt man’s.

Erfahren Sie mehr »

Diskussion: Ein Objekt, Drei Perspektiven. Huber-Plan

8. Juni 18:30 bis 21:00

EINTRITT FREI! Anmeldung unter: http://bit.ly/2pILLVu Der „Vogelschauplan der Stadt mit ihren Vorstädten“ (entstanden 1769–1773) von Joseph Daniel von Huber bildet den Höhepunkt dieser Art der kartografischen Darstellung in Wien. An diesem Abend steht er im Mittelpunkt einer multiperspektivischen Befragung: Jan Mokre, Leiter der Kartensammlung der Nationalbibliothek, referiert über Entstehung und kartografiegeschichtliche Bedeutung des Plans; Sándor Békési, Kurator im Wien Museum, konzentriert sich auf die Darstellung von Zentrum und Vorstadt, Grünraum und Stadtentwicklung; Heike Krause, Mitarbeiterin der Stadtarchäologie, erläutert den Wert…

Erfahren Sie mehr »

Lecture: László F. Földényi – Die Wahrheit erlügen

13. Juni 18:30 bis 21:00

7. CARL E. SCHORSKE LECTURE EINTRITT FREI! Anmeldung unter: http://bit.ly/2oSZ01d In seinem Vortrag widmet sich László F. Földényi, einer der führenden Intellektuellen Ungarns, der Möglichkeit von Wahrheit in Biografie und Autobiografie. Er untersucht dabei das Spannungsverhältnis zwischen dem Bedürfnis nach völliger Bloßlegung und der unvermeidlichen Stilisierung ästhetischer Schöpfungen. Dieses Paradoxon ergründet er anhand von Beispielen aus der bildenden Kunst mit einem besonderen Blick auf die zeitgenössische Porträtmalerei. László F. Földényi ist Professor für Komparatistik an der Eötvös-Loránd-Universität Budapest sowie Leiter…

Erfahren Sie mehr »

Gespräch: Florian Klenk zur Rolle des „Falter“

20. Juni 18:30 bis 21:00

EINTRITT FREI! Anmeldung unter: http://bit.ly/2oUixOy Mit Florian Klenk hat der „Falter“ einen der profiliertesten Aufdeckungsjournalisten des Landes hervorgebracht. Der Chefredakteur der Stadtzeitung gibt im Gespräch mit Wien Museum-Direktor Matti Bunzl Einblicke in seine Arbeitsweise, spricht über die Rolle des „Falter“ in der heimischen Medienlandschaft, analysiert die journalistischen Chancen und Herausforderungen der digitalen Welt und stellt sich den – gerne auch kritischen – Fragen des Publikums.

Erfahren Sie mehr »

Buchpräsentation: Timothy Snyder – Über Tyrannei

27. Juni 18:30 bis 21:00

EINTRITT FREI! Anmeldung unter: http://bit.ly/2oXkwCT Zwanzig Lektionen für den Widerstand Wir sind nicht klüger als die Menschen, die erlebt haben, wie überall in Europa die Demokratie unterging und Faschismus, Nationalsozialismus und Kommunismus kamen. Aber einen Vorteil haben wir. Wir können aus ihren Erfahrungen lernen. Timothy Snyder, führender Historiker des 20. Jahrhunderts, wendet sich mit seinem neuen, dringenden Buch an die Bürger von Donald Trumps Amerika. Aber auch für uns Europäer birgt der internationale Bestseller Warnung und Rat. In Kooperation mit…

Erfahren Sie mehr »
+ Exportiere angezeigte Veranstaltungen
Blogheim.at Logo

Send this to a friend