Über das Hotel G’Schlössl habe ich euch schon an anderer Stelle berichtet. Hier geht es um absolutes Wohlfühlen im Spa und Wellnessbereich des Hotels G’Schlössl Murtal.  Denn die Benutzung des 600 m² großen Spa-Bereiches ist nicht nur Hotelgästen vorbehalten (für diese ist die Nutzung allerdings kostenlos). Was euch in dieser Oase der Entspannung erwartet haben wir für euch natürlich wieder genauestens dokumentiert und auch ausprobiert!

 

Hotel G'schlössl MurtalDer 1500 m² große Badeteich läd im Sommer ebenfalls zum plantschen ein.
Zusätzlich zu der Spa-Landschaft gibt es ein großes Angebot an Wellnessbehandlungen für Körper und Seele.
Ich habe euch die Wellness & Spa Broschüre 
und die  Wellness & Spa Preisliste direkt verlinkt.
Wer einfach mal einen Erholungs-Kurztrip für Körper und Seele  machen möchte, der ist im G’Schlössl genau richtig. Es gibt spezielle Day-Spa-Arrangements (ab 29,-€ pro Person), die man auch als Nicht-Hotel Gast buchen kann.
In diesem Sinne, wünsch ich euch gute Erholung, wir haben den Aufenthalt im Spa des Hotels G’Schlössl jedenfalls sehr genossen.
 
Öffnungszeiten Spa-Bereich:
Spa inkl. Saunen und Dampfbad
07:00 bis 20:00 Uhr
Anwendungen
08:00 bis 18:00 Uhr
Terminvereinbarung:
Hotel G’Schlössl Murtal | Murhof 1, 8734 Großlobming
T +43 3512 46904-4170

Dieser Beitrag ist Teil einer Artikelserie:

  1. Ein Streifzug durchs Murtal mit Wellness, Action und Kulinarik
  2. Hotel G’Schlössl Murtal – ein Wochenende zum Wohlfühlen
  3. Hotel Restaurant Hofwirt in Seckau – Rundgang und Kulinarik
  4. Hotel Steirerschlössl – Rundgang und Kulinarik
  5. Wellness im Hotel G’Schlössl Murtal
  6. Red Bull Ring – Adrenalin und Benzin

Vielen lieben Dank an das Team vom Hotel G´Schlössl vom Projekt Spielberg für die Einladung in das wunderbare Murtal!
Fotografin: Christine Khom Fotografie

Über den Autor

Grüß Euch, ich habe Vienna Inside ins Leben gerufen um euch die vielen Facetten der Wiener Stadt zu zeigen. Wien ist cool und gleichzeitig wunderschön. Die Stadt hat tolle Einwohner, die wunderbare Events machen, tolles Essen zaubern und auch so richtig zu feiern wissen.
Ich stecke mit meiner Kamera mitten drin und bringe euch meine Eindrücke in Fotostorys mit. Ich schaue hinter die Kulissen, in die Kochtöpfe oder auch in die verborgenen Ecken dieser Stadt.

Ursprünglich komme ich aus dem Design-Bereich, aber mittlerweile sind die Fotografie und das Visual Storytelling meine Profession und Leidenschaft geworden.

Ach, und über Feedback freue ich mich immer sehr, also kommentiert ruhig ;-)

1 Kommentar

  1. Pingback: Red Bull Ring - Adrenalin und Benzin - ViennaInside.at

Einen Kommentar schreiben

Blogheim.at Logo

Send this to a friend