China Magic – Festival des Lichts – erste Eindrücke!

2

Aktuell entsteht zwischen der Brigittenauer Brücke und der Floridsdorfer Brücke eine spektakuläre Welt aus Licht, und bunter Seide. Die Vorbereitungen für die  Europa-Premiere des Festival des Lichts laufen auf Hochtouren. 40 Tage lang wird die Donauinsel ganz im Zeichen chinesischer Kultur stehen. Die bis zu 20 Meter hohen Gebäude und Kunstwerke aus Seide und Bambus werden gerade aufgestellt. So beeindruckende Bauwerke wie die Wiener Staatsoper oder der  Tempel des Friedens werden die Wiener Donauinsel im Rahmen des 40-tägigen Festivals erleuchten.

Wir waren bei den Aufbauarbeiten dabei und haben für euch wieder einige Eindrücke gesammelt.

Alle Infos findet ihr in unserem Eventbeitrag.

 

Über den Autor

Grüß Euch, ich habe Vienna Inside ins Leben gerufen um euch die vielen Facetten der Wiener Stadt zu zeigen. Wien ist cool und gleichzeitig wunderschön. Die Stadt hat tolle Einwohner, die wunderbare Events machen, tolles Essen zaubern und auch so richtig zu feiern wissen. Ich stecke mit meiner Kamera mitten drin und bringe euch meine Eindrücke in Fotostorys mit. Ich schaue hinter die Kulissen, in die Kochtöpfe oder auch in die verborgenen Ecken dieser Stadt. Ursprünglich komme ich aus dem Design-Bereich, aber mittlerweile sind die Fotografie und das Visual Storytelling meine Profession und Leidenschaft geworden. Ach, und über Feedback freue ich mich immer sehr, also kommentiert ruhig ;-)

2 Kommentare

  1. Pingback: Sichuan Oper am China Magic – Festival des Lichts - ViennaInside.at

  2. Pingback: Wohin in Wien – Veranstaltungstipps 01.09. – 07.09.2016 - ViennaInside.at

Einen Kommentar schreiben

Blogheim.at Logo

Send this to a friend