Fräulein’s – Wiener Café mit bayrischem Touch

0

Das Fräulein – einst die förmliche Anrede für unverheiratete Frauen hat in Wien nur als Anrede für eine weibliche Bedienung in einem Café oder Restaurant überlebt.

Fräulein´s

Eine warme Laugenbrezn mit Butter und ein bayrisches Bier – das schmeckt auch hier.

Aber das Fräulein hat seit Augut auch ein Lokal das „Fräulein’s“ und zwar im 07. Bezirk, auf der Lerchenfelder Straße 69.

Das Fräulein heißt Stephanie Edtstadtler und wurde in Wien geboren, aufgewachsen in Bayern, kehrte sie vor sechs Jahren wieder nach Wien zurück. Ein Psychologiestudium und ein Nebenjob im Event- und Promotionbereich, der sich zum anstrengenden Hauptjob entwickelte, waren nicht das was Stephanie eigentlich wollte. Ihr Traum war immer ein eigenes Café.

Mit Hilfe der Nachfolgebörse der Wirtschaftskammer fand sie das ehemalige Kulturcafé Dialog und verliebte sich sogleich in das 60 Quadratmeter Lokal.

Ein bisserl Vintage, ein bisserl Bayern, ein bisserl Wien - das passt.

Ein bisserl Vintage, ein bisserl Bayern, ein bisserl Wien – das passt.

In sechs Wochen wurde das Lokal in Eigenregie und mit der tatkräftigen Unterstützung von Freunden umgebaut und renoviert. Herausgekommen ist ein bunter Mix aus Vintage-Möbeln, selbstgestrichenen Türen, die als Tischplatte umfunktioniert wurden  – die Türen stammen von Freunden, die gerade eine Scheune renovierten.

Die Speisekarte des Fräulein’s wechselt täglich. Die warme Laugenbrezen  stammt wie das Tegernseer Bier vom Fass aus Bayern. Die wechselnden pikanten Strudeln werden selbstgebacken.

Und in diesem Lokal darf geraucht werden – das freut zumindest die Raucher.

Ein Besuch in diesem kuscheligen Café mit bayrischem Einschlag lohnt sich allemal, aber nicht vor 16h.

[infobox maintitle=“Öffnungszeiten: Dienstag bis Sonntag, 16 bis 2 Uhr“ subtitle=“Lerchenfelder Straße 69, 1070 Wien“ bg=“purple“ color=“black“ opacity=“on“ space=“30″ link=“https://www.facebook.com/fraeuleinscafe“]

Das Fräulein im Netz

Facebook: https://www.facebook.com/fraeuleinscafe

Bildquelle: Fräuleins

Über den Autor

Grüß Euch, ich habe Vienna Inside ins Leben gerufen um euch die vielen Facetten der Wiener Stadt zu zeigen. Wien ist cool und gleichzeitig wunderschön. Die Stadt hat tolle Einwohner, die wunderbare Events machen, tolles Essen zaubern und auch so richtig zu feiern wissen. Ich stecke mit meiner Kamera mitten drin und bringe euch meine Eindrücke in Fotostorys mit. Ich schaue hinter die Kulissen, in die Kochtöpfe oder auch in die verborgenen Ecken dieser Stadt. Ursprünglich komme ich aus dem Design-Bereich, aber mittlerweile sind die Fotografie und das Visual Storytelling meine Profession und Leidenschaft geworden. Ach, und über Feedback freue ich mich immer sehr, also kommentiert ruhig ;-)

Einen Kommentar schreiben

Send this to friend