Jeremy Ilian, Executive Chef im Restaurant Veranda im Hotel Sans Souci Wien und Köchin, Food-Bloggerin, Journalistin und Fotografin Dr. Bianca Gusenbauer-Hoppe, luden zu einem exklusiven „Food Entertainment“-Genussabend.

Dieser Genussabend stand ganz im Zeichen der Gewürze. Jeremy Ilian und sein Team kreieren eigens für diesen Anlass ein kreatives Vier-Gang Menü und präsentierten mit lokalen Bioprodukten und feinsten Gewürzaromen sehr interessante Geschmacksharmonien. 

Damit an diesem Abend nicht nur der Bauch beschäftigt ist gab uns die Köchin, Food-Bloggerin, Journalistin und Fotografin Dr. Bianca Gusenbauer-Hoppe einen kulinarischen Einblick in die Welt der Gewürzaromen sowie deren richtige Zubereitung.  

Unser Gewürz Genussabend Menü

Der erste Gang stand ganz im Zeichen vom König der Gewürze dem Pfeffer. Es wurde sowohl roter, weißer und grüner Pfeffer in das Goldforellen Gericht eingearbeitet. Davor gab es wissenswertes aus der Geschichte des Pfeffers, dass Pfeffer zeitweise mit Gold aufgewogen wurde. Außerdem erfuhren wir, wie Pfeffer angebaut und verarbeitet werden kann. 

Weiter ging es mit dem vermutlich ältesten verwendeten Gewürz Mitteleuropas, dem Kümmel. Serviert wurde eine köstliche Kümmel Rahmsuppe.

Im Anschluss ging es um Brotgewürze welche bei einer Flugentenbrust eingearbeitet wurden. Dazu wurde ein St. Laurent vom Weingut Pöckl serviert.

Der süße Abschluß stand im Zeichen von Kurkuma und Zimt. Die von Küchenchef Jeremy Ilian in einem hervorragenden Grießflammerie verarbeitet. Davor gab es natürlich wieder jede Menge wissenswertes zu Kurkuma und Zimt zu erfahren. 

Fazit: Wir können jedem der sich auch für die Geschichte hinter Produkten interessiert einen Genussabend empfehlen. In der Kombination aus köstlich zubereiteten Gerichten, interessanten Informationen und abgestimmter Weinbegleitung kommt kein Sinn zu kurz. 
Unsere Favoriten des Abends waren die Kümmel Rahmsuppe und das Grießflammerie 😍 Oft sind es ja die vermeintlich einfachen Gerichte die dann am schwierigsten  zuzubereiten sind, da diese häufig mit Geschmackserinnerung eng verknüpft sind (keiner kocht so gut wie Oma! 😉 ). Wie in meinem Fall bei der Rahmsuppe. #EMPFEHLUNG

Der nächste Genussabend findet am 25. Mai statt und steht unter dem Motto Spargel. Danach geht es in die Sommerpause und im Herbst gibt es wieder monatlich einen Genussabend mit neuen Themen. 

Restaurant Veranda – Hotel Sans Souci Wien
Burggasse 2
1070 Wien, Austria
Öffnungszeiten: 09:00-22:00 Uhr
Tel.: +43-1-522 25 20 194
Mail: veranda@sanssouci-wien.com
Web | Facebook

Über den Autor

Grüß Euch, ich habe Vienna Inside ins Leben gerufen um euch die vielen Facetten der Wiener Stadt zu zeigen. Wien ist cool und gleichzeitig wunderschön. Die Stadt hat tolle Einwohner, die wunderbare Events machen, tolles Essen zaubern und auch so richtig zu feiern wissen. Ich stecke mit meiner Kamera mitten drin und bringe euch meine Eindrücke in Fotostorys mit. Ich schaue hinter die Kulissen, in die Kochtöpfe oder auch in die verborgenen Ecken dieser Stadt. Ursprünglich komme ich aus dem Design-Bereich, aber mittlerweile sind die Fotografie und das Visual Storytelling meine Profession und Leidenschaft geworden. Ach, und über Feedback freue ich mich immer sehr, also kommentiert ruhig ;-)

Einen Kommentar schreiben

Blogheim.at Logo

Send this to a friend