Reparaturaktion Fix It am 12.12.2014

0

Immer wieder werfen die Konsumentenschützer den Herstellern von Elektrogeräten sogenannte Obsoleszenz vor, also das vorsätzliche einbauen von Sollbruchstellen in Elektrogeräte, so dass sie schneller ersetzt werden müssen. Aber nur weil Bügeleisen, Mixer, Heizlüfter & Co plötzlich den Geist aufgegeben haben, muss man sie noch lange nicht entsorgen.

Unter dem Motto „nicht wegwerfen, sondern reparieren“ schenkt die   Reparaturaktion Fix It  seit 2012 lieb gewonnen Haushaltsgeräten ein zweites Leben.

Das Energieleben.at Fix It Team repariert gratis!

Am Freitag den 12.12.2014 stehen die engagierten  Handwerker aus Wien von 13-18:00 Uhr wieder bereit, um eure Toaster, Kaffeemaschinen und Plattenspieler zu untersuchen. Diesen Service gibt es kostenlos, denn: Reparieren ist besser als Wegwerfen.

Eine Anmeldung ist unbedingt erforderlich, da  nur eine begrenzte Anzahl an Geräten untersucht werden kann. Terminvereinbarung entweder per E-Mail an redaktion@energieleben.at oder Telefon: +43 1 977 00 38 007

[infobox maintitle=“Mit Fix It durch den Advent! 12.12.2014 von 13-18:00 Uhr“ subtitle=“Wien Energie Kundendienstzentrum Spittelau, Spittelauer Lände 45, 1090 Wien“ bg=“purple“ color=“black“ opacity=“on“ space=“30″ link=“http://www.energieleben.at/fix-it-dezember-2014/“]

FixIt im Netz

www.energieleben.at
Facebook: https://www.facebook.com/reparaturnetzwerk
www.reparaturnetzwerk.at

 

Über den Autor

Grüß Euch, ich habe Vienna Inside ins Leben gerufen um euch die vielen Facetten der Wiener Stadt zu zeigen. Wien ist cool und gleichzeitig wunderschön. Die Stadt hat tolle Einwohner, die wunderbare Events machen, tolles Essen zaubern und auch so richtig zu feiern wissen. Ich stecke mit meiner Kamera mitten drin und bringe euch meine Eindrücke in Fotostorys mit. Ich schaue hinter die Kulissen, in die Kochtöpfe oder auch in die verborgenen Ecken dieser Stadt. Ursprünglich komme ich aus dem Design-Bereich, aber mittlerweile sind die Fotografie und das Visual Storytelling meine Profession und Leidenschaft geworden. Ach, und über Feedback freue ich mich immer sehr, also kommentiert ruhig ;-)

Einen Kommentar schreiben

Send this to friend