Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Festival: Volkstheatergespräche

25. März 11:00 bis 13:00

Festival: Neues Wiener Volkstheater 2018
in Kooperation mit Max Reinhardt Seminar
VOLKSTHEATER­GESPRÄCHE
Hoch die Volkskultur! Welche Kunst will das Volk?
Moderation Corinna Milborn

Im Rahmen des Festivals Neues Wiener Volkstheater steht das namensgebende Volk zur Debatte: Für das Volk soll Kunst gemacht werden, das Volk soll auf der Bühne repräsentiert werden. Aber wer ist das Volk? Geht das Recht vom Volk aus, wie die neue Regierungspartei zum Nationalfeiertag 2016 behauptete? Und ist alles, was das Volk will, Recht? Und wie sieht Kunst aus, die dem Volkswillen entspricht? Im Programm der neuen Bundesregierung geht es um die Definition von Leitbildern und Qualitätskriterien für die Förderung der Kunst und um die Verantwortung der Kulturpolitik gegenüber dem Steuervolk. Welchen Kriterien soll die Kunst genügen? Was soll sie leisten in der „Kulturnation Österreich“ (Regierungsprogramm), in der das Verhältnis von Volk und Kunst (man denke z.B. an Bernhard und Jelinek) schon manches Tief hinter sich hat?

Freier Eintritt, Zählkarten Telefon 52111-400

Details

Datum:
25. März
Zeit:
11:00 bis 13:00
Veranstaltungkategorie:

Veranstalter

Volkstheater Wien

Veranstaltungsort

Rote Bar
Neustiftgasse 1 - Eingang Burggasse
Vienna, 1070 Austria
Blogheim.at Logo

Send this to a friend