Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Ganymed in Love 2019 im Kunsthistorischen Museum Wien

20. März 19:00 bis 22:00

Zum sechsten Mal hält GANYMED Einzug ins Kunsthistorische Museum. Das Erfolgsformat ist diesmal dem Thema Liebe gewidmet. Die Gemäldegalerie des Kunsthistorischen Museums ist voll von ihr: Liebe als magische Anziehungskraft, maßgebliche Triebfeder und gleichzeitig große Chance.

Dreißig KünstlerInnen erwecken die Gefühlswelt der Gemäldegalerie zu neuem Leben. SchauspielerInnen, MusikerInnen und TänzerInnen erzählen von Sehnsüchten, vom Begehren und den Verstrickungen der Liebe. Diesmal u. a. mit Texten von William Shakespeare, Franz Schuh, Jean-Philippe Toussaint, ruth weiss, Lize Spit, Milena Michiko Flasar und Martin Pollack sowie mit Szenen mit Lukas Lauermann, Golnar Shahyar, Mira Lu Kovacs, Rania Ali, Christian Nickel, Sabine Haupt, Ulli Maier und vielen anderen.

Das Wesen der Liebe scheint unergründlich: die Liebe zum Leben, die Liebe zur Menschlichkeit, die Liebe zur Kunst. Der Mensch ist ständig auf der Suche nach ihr. L´amour fou, die Liebe, die uns verrückt macht, wohnt zwischen Sünde und Vergebung, zwischen der Vertreibung aus dem Paradies und der Befreiung der Sexualität.

Liebe ist magische Anziehungskraft, maßgebliche Triebfeder und gleichzeitig große Chance. 30 KünstlerInnen erwecken die Gefühlswelt der Gemäldegalerie zu neuem Leben. SchauspielerInnen, MusikerInnen und TänzerInnen erzählen von Sehnsüchten, vom Begehren und den Verstrickungen der Liebe. All you need is love!

Die Szenen – Ganymed in Love

Der Vater, der Sohn, ein Bruder und ein Gleichnis – Franz Schuh
über Gleichnis vom verlorenen Sohn von Pompeo Batoni
Es spielt Peter Wolf

Venus und Adonis – William Shakespeare
über Venus und Adonis von Annibale Carraci
Es spielen Petra Gstrein und Lukas Lauermann.

Die Hände – Jean-Philippe Toussaint
über Rosenkranzmadonna von Caravaggio
Es spielt Christian Nickel, begleitet von einem gebärdensprachigen Ensemble.

Blind Love – Matthias Loibner
über Blinder Drehleierspieler von Francesco de Herrera
Es spielt Matthias Loibner

Rania‘s Love
über Kischenmadonna von Tizian
Es spielt Rania Ali

torch song – ruth weiss
über Heilige Margarete von Raffael
Es spielen Martin Eberle und Manaho Shimokawa.

A place in the heart – Gabbeh
über Bauernhochzeit von Pieter Bruegel
Es spielen Golnar Shahyar, Mona Matbou Riahi und Manu Mayr.

Frigide – Lize Spit
über Salome mit dem Haupt Johannes des Täufers von Joseph Heintz
Es spielt Johanna Prosl.

Vergissmeinnicht – Milena Michiko Flasar
über Alte Frau von Gerard Dou
Es spielt Sabine Haupt/Ulli Mair.

An apple a day – Benny Omerzell und Martin Ptak
über Adam und Eva von Hans Memling
Es spielen Benny Omerzell und Martin Ptak.

Erdgeflüster – Martin Pollack
über Gewitterlandschaft von Peter Paul Rubens
Es spielt Bert Oberdorfer.

Remember Me – Mira Lu Kovacs
über das Haupt der Medusa von Peter Paul Rubens
Es spielt Mira Lu Kovacs.

Die Produktion GANYMED IN LOVE findet in Kooperation mit der Caritas Wien statt. Am 25. April 2019 findet zu Gunsten der Caritas eine Ganymed-Sondervorstellung in der Carla Wien am Mittersteig statt. Der Gesamterlös der Sondervorstellung geht an das Caritas Projekt Frauen in Not.

Save the dates!
PREMIERE: Mittwoch, 13. März 2019

Weitere Vorstellungen 2019:
20.3. | 30.3. | 6.4. | 10.4. | 24.4.
4.5. | 11.5. | 15.5. | 22.5. | 25.5. | 29.5. | 5.6. | 15.6.
19 bis 22 Uhr, Einlass ab 18.15 Uhr

JETZT TICKETS SICHERN
Tickets erhältlich unter http://bit.ly/tickets_Ganymed_in_Love sowie an der Museumskassa.

Eintritt: € 42
Ermäßigter Eintritt: € 22 (für SchülerInnen / StudentInnen / Zivildiener / Personen mit Behinderung / Hunger auf Kunst und Kultur)

Weitere Infos zur neuen Produktion findet ihr hier:
http://www.ganymedinlove.at/

#ganymedinlove

Details

Datum:
20. März
Zeit:
19:00 bis 22:00
Veranstaltungkategorie:
Veranstaltung-Tags:
,

Veranstaltungsort

Kunsthistorisches Museum Vienna
Maria Theresien-Platz
Vienna, 1010 Austria
+ Google Karte
Blogheim.at Logo

Send this to a friend