Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Space Event 2017 im Technischen Museum

16. Mai 2017 17:00 bis 22:00

Das Space Event geht in die 4. Runde. Nach den Erfolgen der letzten Jahre organisiert das TU Wien Space Team auch heuer wieder eine Vortragsreihe namhafter Partner aus Luft- und Raumfahrttechnik und präsentiert darüber hinaus auch die Fortschritte der aktuellen Projekte.

Im Rahmen dieser Veranstaltung wird das neueste Ausstellungsstück des Museums, die vom TU Wien Space Team und den PTScientists gebaute Mondlandeeinheit Lunar Landing Module 1 präsentiert.

Eine Anmeldung ist unbedingt notwendig unter http://www.technischesmuseum.at/event/das-weltall-ruft

Zeitplan:
17:00-18:00 Uhr Besichtigung des Lunar Landers
18:00-20:00 Uhr Vorträge
20:00-21:00 Uhr Get-together

Das Space Event dient nicht nur der Stärkung der Beziehungen des Space Teams zur Luft- und Raumfahrttechnikbranche, sondern soll auch interessierten Studierenden – und Nicht-Studierenden – die Möglichkeit bieten, sich in einer entspannten, anregenden Atmosphäre mit Experten in Verbindung zu setzen.
—————————————
Wir freuen uns Werner Gruber und Inês Plácido als Vortragende beim Space Event ankündigen zu dürfen.

_ Werner Gruber _
Im Innviertel geboren, in Ansfelden aufgewachsen: Der Physiker Werner Gruber ist Direktor des Planetariums Wien der Kuffner- und Urania-Sternwarte. Er wirkt als Lektor am Institut für Experimentalphysik der Uni Wien.

Hohe Bekanntheit errang er als Mitglied der „Sciencebusters“, einer aufklärerischen Wissenschaftsshow im ORF. (Quelle: nachrichten.at)

Bei uns am Space Event wird Werner Gruber über den Warp-Antrieb referieren.

_ Inês Plácido (ESA Business Incubation Centres Austria) _
ESA BIC Austria unterstützt seit der Gründung 2016 als Teil des Europa-weiten BIC Netzwerkes, geführt und koordiniert vom Science Park Graz in enger Partnerschaft mit dem accent Gründerservice High-Tech Unternehmen bei der Gründung.

Mit mehr als 10 Jahren Erfahrung in business incubation, Science Park Graz und accent haben mehr als 200 Technology- und Innovationsprojekte während der Gründungsphase begleitet. (Quelle http://www.esa-bic.at)

Inês Plácido ist Manager bei ESA BIC Austria und wird einen Vortrag zum Thema „Space Startups in Austria“ halten.

Details

Datum:
16. Mai 2017
Zeit:
17:00 bis 22:00
Veranstaltungkategorie:

Veranstalter

TU Wien Space Team

Veranstaltungsort

Technisches Museum Wien
Mariahilfer Straße 212
Vienna, 1140 Austria
Blogheim.at Logo

Send this to a friend