Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Tasting_forum 77: Fleischloses Bio-Fleisch

13. März 18:30 bis 21:30

Thema: Fleischloses Bio-Fleisch – Verkostung vegetarischer/veganer Bio-Fleisch- und Wurstwaren, Bio 3.0-Tasting_forum 77
Termin: Dienstag, 13. März 2018; 18.30 Uhr
Ort: Kantine in der Brotfabrik, Absberggasse 27, Stiege 3 im EG, 1100 Wien (http://www.magdas-kantine.at/)
Impuls und Begleitung: Hermann Neuburger (Fleisch- und Bio-Fleischlosexperte – Neuburger und Hermann fleischlos), Peter Hiel (Pionier für Vegetarische Bio-Feinkost), Stefan Maran (Bio-Supermarkt- und Vegan-Pionier), Jürgen Schmücking (wort.bild.bio), Elisabeth Klingbacher (FiBL), Reinhard Geßl (Freiland Verband)
Anmeldung erforderlich – begrenzte TeilnehmerInnenzahl: reinhard.gessl@biodreinull.at
Verkostungsbeitrag: freie Spende (z. B. EUR 15,-)

320 Milliarden Kilogramm Fleisch werden weltweit jährlich für den menschlichen Verbrauch produziert. Das sind statistische 43 Kilo pro Bauch und Jahr. Diese Menge kann sich nicht ohne Konsequenzen ausgehen: weder für das ökologische Gleichgewicht unseres Planeten, noch für ein würdiges Leben der Nutztiere, noch für eine gesundheitlich ausgewogene Ernährung aber auch nicht für eine genussvolle Qualität. Dem ist aber noch nicht genug, denn Schätzungen gehen von einem zusätzlichen Wachstum der globalen Fleischindustrie um 85 % bis ins Jahr 2050 aus.
Die mannigfach negativen Auswirkungen dieses zu viel an Fleisch sind nicht nur gut erforscht, sondern werden nunmehr von der interessierten Öffentlichkeit des reichen Westens zunehmend anerkannt. Ganz im Sinne von „Du bist, was Du nicht isst!“ beziehen daher auch immer mehr kritische Geister Position, indem sie konsequent auf die Nutzung von Produkten tierischer Herkunft verzichten. Der vegetarisch-vegane Ansatz ist in jedem Einzelfall löblich, aber als globaler Weg mit hoher Wahrscheinlich ein zu weiter. Viel effizienter wäre da schon eine Renaissance des feierlichen Sonntagsbratens mit konsequent vegetarisch bzw. vegan gelebten Wochentagen.
„Was soll denn das für Leben sein, wenn ich sechs Tage kein(en) Fleisch(geschmack) bekomme?“ Der besorgten Frage kann ein optimistisches: „Ein gutes und genießerisches, selbstverständlich“ entgegengeschmettert werden, denn das Angebot an fleischlosen Fleisch- und Wurstwaren wächst rasch. „Aber, kann man das denn essen? Sind die nicht ein (kulinarischer) Sündenfall oder gar eine Beleidigung meiner sensiblen Geschmacksknospen?“
Beim Bio 3.0-Tasting_forum 77: Fleischloses Bio-Fleisch! wollen wir möglichst alle Antworten auf die vielen Fragen bekommen, die uns zum (fleischlosen) Fleischgenuss schon immer beschäftigt haben. Also laden wir uns mit Hermann Neuburger, Peter Hiel und Stefan Maran wahrhaft spektakuläre Gesprächspartner mit ganz unterschiedlichen Bio-Pionierhistorien ein. Bei einer feinen Auswahl an fleischlosem Fleisch und ebensolchen Würsten am Teller werden wir zudem ausführlich ergründen, was (uns) wie schmeckt. Und warum auch bei fleischlos ohne das grüne Bio-Siegel nichts geht. Dieser Verkostungsabend wird einmalig!

Details

Datum:
13. März
Zeit:
18:30 bis 21:30
Veranstaltungkategorie:
Veranstaltung-Tags:

Veranstaltungsort

Magdas KANTINE
Absberggasse 27
Vienna, 1100 Austria
Blogheim.at Logo

Send this to a friend