Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Über die Ideen der Aufklärung

19. Februar 16:30 bis 18:00

Der Beginn des Zeitalters der Vernunft liegt im 17. und 18. Jahrhundert und da vor allem in England, Frankreich und Deutschland. Diese europäische Geistesströmung entstand unter dem Eindruck der vorhergegangenen naturwissenschaftlichen Umwälzungen und kritisierte das Weltbild einer auf Gott gegründeten natürlichen Ordnung. Neben der Vernunft stehen die Ideale von geistiger Freiheit, Gleichheit und Toleranz im Mittelpunkt der Überlegungen.

Dr. Gianluigi Segalerba studierte Philosophie an der Universität Pisa und unterrichtete auch an der Universität Wien. Er ist Autor zahlreicher Fachpublikationen.

Eintritt 6€ (Mit science card gratis!)

Die Vorträge im Science Programm sind spontan besuchbar, für einen sicheren Sitzplatz bei großem Andrang empfiehlt sich eine Reservierung unter http://www.vhs.at oder info@vhs.at.
Die science card ist online sowie an allen VHS Standorten erhältlich und ermöglicht den freien Besuch von über 200 wissenschaftlichen Vorträgen pro Semester.

Details

Datum:
19. Februar
Zeit:
16:30 bis 18:00
Veranstaltungkategorie:

Veranstalter

Science VHS Wien

Veranstaltungsort

Vhs Alsergrund
Galileigasse 8
Vienna, 1090 Austria
Telefon:
+43 1 89 174 109 000
Blogheim.at Logo

Send this to a friend