Hoch droben über den Dächern Wiens hat sich ein neues gastronomisches Spitzentrio in der Sky Bar aufgemacht, den Gast auch kulinarisch auf höchstem Niveau zu verwöhnen. Die SKY präsentiert mit Heinz Kaiser, Roman Wurzer und Alexander Fürst drei prominente Namen, die ab sofort mit einem neuen gastronomischen Konzept durchstarten.

Heinz Kaiser, Chef de Bar

Heinz Kaiser setzte als Bartender der American Bar „Dino´s“ viele Jahre Akzente und gilt als einer der prominentesten und besten Barkeeper Österreichs. Er ist bekannt für seine fantasievollen Cocktailkreationen, aber sein Ziel in der Sky ist es, Cocktails so zu servieren, wie sie ursprünglich bei ihrer Kreation gedacht waren. Überhaupt sind die Themen Originalität, Nachhaltigkeit und Regionalität sehr wichtige Aspekte für Heinz Kaiser. Auf Plastikprodukte, wie Strohalme wird konsequent verzichtet, dafür gibt es verstärkt frische Liköre und selber angesetzte Sirupe für fruchtige Cocktails. Neben der fixen Barkarte wird es auch saisonal wechselnde Cocktailkreationen  zu entdecken geben.

Roman Wurzer, Chef de Cuisine

Als Gewinner des Bewerbes „Junge Wilde“, ausgezeichnet mit 2 Hauben ist seit Mitte Mai im SKY-Team und feilt noch an den letzten Details der neuen Speisekarten. Alle Gäste zufriedenzustellen ist sicher eine Herausforderung, denn nach der Shoppingtour wollen viele nur einen Snack, die Businessgäste treffen sich zum Lunch, die Kaufhauskunden des STEFFL Department Store, in dessen oberste Etage die Sky Bar beheimatet ist, wünschen Kaffee und österreichische Mehlspeisen. Am Abend gibt es Fine Dining – passend zum wunderschönen Ausblick über Wien.  So wird es Untertags sowohl Klassiker wie  Wiener Schnitzel oder hausgemachte Palatschinken geben aber genauso auch Speisen mit internationalem Touch wie Spargelquiche oder Hummerburger. Abends zeigt Roman Wurzer dann die volle Bandbreite seines Könnens. So finden sich Petersilienschaumsuppe mit geschmorter Zwiebel und Wiener Schnecke neben gebratenem Kabeljau mit geschmorten Salatherzen und Zitronen-Dashi-Sud oder Lammrücken mit Kräuter Fregular und Pistaziencreme ebenso auf der Fine Dining Karte wie eine Interpretation von Roman Wurzers Signature Dish, Kalbskopf mit Erdäpfelschalengelee und Senfeis. Die Fine Dining Karte startet ab Mo., 18. Juni 2018 in der SKY!

Alexander Fürst, Restaurantleiter Fine Dining & Sommelier

Komplettiert wird das Leading Team rund um Heinz Kaiser und Roman Wurzer von Alexander Fürst, der als Sommelier seine profunde Weinkompetenz einbringen wird und zuletzt im Restaurant SHIKI werkte. Mit den Weinen vom Mayer am Pfarrplatz und Rotes Haus  bieten wir alleine schon glasweise mehr als 30 Wiener Weine an. Das eröffnet faszinierende Perspektiven bei der Beratung der Gäste und beim Foodpairing, die sich sonst kaum wo bieten“, so Fürst. So plant der Sommelier etwa auch bei den Fine Dining Menüs am Abend eine eigene „WienWeinBegleitung“.

Übrigens ist auch ein cross-over zwischen Küche und Bar der SKY geplant: Heinz Kaiser und Roman Wurzer tüfteln gerade daran, zu ausgewählten Mini-Cocktails ideale Speisenkombinationen in Form von Fingerfood zu finden. Foodpairing vom Feinsten also!

SKY – Cafe, Restaurant & Bar
Kärntner Straße 19, 1010 Wien
Web | Facebook

Über den Autor

Grüß Euch, ich habe Vienna Inside ins Leben gerufen um euch die vielen Facetten der Wiener Stadt zu zeigen. Wien ist cool und gleichzeitig wunderschön. Die Stadt hat tolle Einwohner, die wunderbare Events machen, tolles Essen zaubern und auch so richtig zu feiern wissen. Ich stecke mit meiner Kamera mitten drin und bringe euch meine Eindrücke in Fotostorys mit. Ich schaue hinter die Kulissen, in die Kochtöpfe oder auch in die verborgenen Ecken dieser Stadt. Ursprünglich komme ich aus dem Design-Bereich, aber mittlerweile sind die Fotografie und das Visual Storytelling meine Profession und Leidenschaft geworden. Ach, und über Feedback freue ich mich immer sehr, also kommentiert ruhig ;-)

Einen Kommentar schreiben

Blogheim.at Logo

Send this to a friend