Das Wiener Rösthaus ist bei Kaffeeliebhabern bekannt für außergewöhnliche Kaffeespezialitäten. Immer auf der Suche nach dem besonderen Kaffee ist das Wiener Rösthaus-Team Silvia Maino und Helmut Brem dieses Mal im tiefsten Bolivien im Nationalpark Madidi in der Region La Paz fündig geworden.

400 Kleinfarmer des Indianervolkes Quechua aus zwei bolivianischen Dörfern produzieren mitten im Regenwald ca. 1.000 Säcke (á 69 kg) Kaffee pro Jahr. Dank eines grenzübergreifenden Kaffeeprojektes – eine aktive Partnerschaft zwischen bolivianischen und peruanischen Organisationen mit finanzieller Unterstützung der Europäischen Union verbessert sich  die soziale und wirtschaftliche Situation der ärmsten Menschen Boliviens maßgeblich. 
Dieser Café de Frontera ist ein ausgewogener, würziger Kaffee mit feinsten Noten von dunkler Schokolade, süße Honigtöne und Anklängen von Frucht. Dieser Edelkaffee wird im Wiener Rösthaus handgeröstet und verdient eine entsprechend edle Verpackung.

Kunstgenuss #1

Große Augen, volle Lippen und eine Tasse Espresso. So sieht Kunstgenuss #1aus. Die erste limitierte Kunstverpackung aus dem Wiener Rösthaus. Die biologische und wiederverwendbare Dose ist befüllt mit 250g nach Wiener Röstung handgerösteter Bohnen.
Der steirische Künstler Markus Kravanja hat seine Interpretation von Kaffeegenuss in seiner unverkennbaren Art auf die Leinwand bzw. auf die Kunstverpackung gebannt.
Auf der Pressekonferenz erzählt uns Helmut Brem in seiner erfrischenden, direkten Art einiges über diesen besonderen Kaffee und wie es zur Zusammenarbeit mit dem Künstler gekommen ist.
Natürlich haben wir diesen besonderen Kaffee auch kosten dürfen. Natürlich bemühe ich mich bei solchen Gelegenheiten ganz intensiv auf die Geschmacksentwicklung zu achten, denn eigentlich bin ich ja eher der normale Kaffeetrinker. Zu Anfang kommt das typische schokoladige Aroma dann entfaltet sich eine harmonische Säure und im Abgang schmeckt man auch eine leichte Fruchtigkeit. Übrigens, wie man richtig Kaffee verkostet haben wir euch ja schon in einem anderen Beitrag→ erzählt.
Ja, auch wenn ich eher der mollig schokoladigen Kaffeefraktion angehöre, aber dieser Kaffee hat mir wirklich geschmeckt ☕️+ 🖼= ❤️

Wiener Rösthaus,
Tigergasse 33, 1080 Wien
Tel: +43 1 40 22 886

Web | Facebook

Öffnungszeiten:
Montag – Freitag : 10:00 Uhr – 18:00 Uhr 
Samstag: 9:00 Uhr – 13:00 Uhr

Wiener Rösthaus im Prater
Strasse des 1.Mai / Parzelle 80/2, 1020 Wien
Tel: +43 1 72 01 174

Öffnungszeiten:
Montag – Sonntag : 12:00 – 18:00 Uhr

Künstler: Markus Kravanja
Web | Facebook

zu sehen sind die Werke von Markus Kravanja regelmäßig in Ausstellungen der
Gallery Artmoments in Graz und Wien.

Über den Autor

Grüß Euch, ich habe Vienna Inside ins Leben gerufen um euch die vielen Facetten der Wiener Stadt zu zeigen. Wien ist cool und gleichzeitig wunderschön. Die Stadt hat tolle Einwohner, die wunderbare Events machen, tolles Essen zaubern und auch so richtig zu feiern wissen. Ich stecke mit meiner Kamera mitten drin und bringe euch meine Eindrücke in Fotostorys mit. Ich schaue hinter die Kulissen, in die Kochtöpfe oder auch in die verborgenen Ecken dieser Stadt. Ursprünglich komme ich aus dem Design-Bereich, aber mittlerweile sind die Fotografie und das Visual Storytelling meine Profession und Leidenschaft geworden. Ach, und über Feedback freue ich mich immer sehr, also kommentiert ruhig ;-)

Einen Kommentar schreiben

Blogheim.at Logo

Send this to a friend