Das Schwarze Kameel feierte seinen 400. Geburtstag! 1618 eröffnete Johann Baptist Cameel in der Bognergasse eine Gewürzkrämerei, die sich bereits in kürzester Zeit großer Bekanntheit erfreute. Heute ist das Haus in der Bognergasse 5 im Herzen der Wiener Innenstadt ein Mikrokosmos wienerischer Genussfreude.

Das Kameel ist nicht nur der Treffpunkt der Wiener Schickeria, sondern auch eine wunderbar gestaltete Location, in dem man sich man sich fast ein bisschen wie in einem italienischen Kulinarik-Tempel fühlt.

2016 wurde im Kameel die allererste temporäre Campari Bar eingerichtet und anlässlich des großen Jubiläums gratulierte auch Campari Austria mit einer einzigartigen Inszenierung der Marke Campari. 

 Auch wir haben uns unter die Gratulanten gemischt und euch ein Video von der Geburtstagsparty mitgebracht.

Zum schwarzen Kameel

Bognergasse 5, A-1010 Wien
Web | Facebook
Öffnungszeiten:
Mo. – So. 08:00 – 00:00
Feiertag 08:00 – 00:00

Über den Autor

Grüß Euch, ich habe Vienna Inside ins Leben gerufen um euch die vielen Facetten der Wiener Stadt zu zeigen. Wien ist cool und gleichzeitig wunderschön. Die Stadt hat tolle Einwohner, die wunderbare Events machen, tolles Essen zaubern und auch so richtig zu feiern wissen. Ich stecke mit meiner Kamera mitten drin und bringe euch meine Eindrücke in Fotostorys mit. Ich schaue hinter die Kulissen, in die Kochtöpfe oder auch in die verborgenen Ecken dieser Stadt. Ursprünglich komme ich aus dem Design-Bereich, aber mittlerweile sind die Fotografie und das Visual Storytelling meine Profession und Leidenschaft geworden. Ach, und über Feedback freue ich mich immer sehr, also kommentiert ruhig ;-)

Einen Kommentar schreiben

Blogheim.at Logo

Send this to a friend