Eingebettet zwischen Hauptbahnhof und dem Museum Belvedere21, direkt am großen Grünareal – Schweizergarten liegt das neue Lifestyle-Hotel „Andaz“. Nur einen Steinwurf vom Schloss Belvedere entfernt  soll auch das neue Hotel in Wien ein Ort der Begegnung werden – für urbane Lifestyle-Liebhaber aus dem Aus- und Inland ebenso wie für uns Wiener. Neben 303 Zimmern, einem 2.200 Quadratmeter umfassenden Konferenzbereich und einem 700 Quadratmeter großen Ballsaal sind für Nicht-Hotelgäste vor allem das Restaurant „EUGEN21“ und die Rooftopbar „AURORA“ interessant.

Wir waren bei der Eröffnung dabei und haben euch wieder jede Menge Eindrücke mitgebracht:

Das Restaurant Eugen21

Der Bauherr des Schloss Belvedere Prinz Eugen lieferte die Inspiration für das neue Restaurantkonzept. Prinz Eugen führte ein wahrlich bewegtes Leben. War er doch zugleich Eroberer, Philosoph, Botaniker, Bauherr und Förderer der Wissenschaft und Künste. Mit seiner progressiven Weltanschauung war der Prinz seiner Zeit stets voraus. Umso mehr würde er heute sicher Gefallen finden an einem Restaurant, das sein Leben in die Jetztzeit holt. 

Das Team rund um Michael Fortner, dem General Manager des „Eugen21“ verbindet vergangene Traditionen mit  modernem Zeitgeist. So präsentiert Küchenchef  Richard Leitner einen zünftigen Schweinsbraten mit Wacholderbierkraut,Semmeltarte und einem Marillenjus auf Vintage-Teller mit Blumendeko während der Marchfelder Spargel, farbenfroh mit Minestrone Sud, Erbsen und Zitrusfrüchten auf sehr minimalistischem Designgeschirr serviert wird . Die Speisekarte spiegelt die Kombination aus klassischer und moderner Küche wieder und präsentiert eine Mischung aus saisonalen Gerichten und urbaner Wiener Küche.

 „Mithilfe neuer Küchentechniken und intensiveren Geschmacksnoten präsentieren wir die Welt der
österreichischen Küche von einer neuen Seite. Vergangene Traditionen und ein moderner Zeitgeist fügen
sich in allen Bereichen des Restaurants harmonisch zusammen und geben dem Gast einen Einblick, wie
Prinz Eugen im 21. Jahrhundert leben und speisen würde.“ – erklärt Michael Fortner
Facebook→

Öffnungszeiten
Frühstück
Montag – Freitag      6.30 Uhr – 10.30 Uhr,
Samstag – Sonntag  6.30 Uhr – 11.00 Uhr

Mittagessen
Montag – Sonntag    12.00 Uhr – 14.30 Uhr

Abendessen
Sonntag – Donnerstag      18.00 Uhr – 22.00 Uhr,
Freitag – Samstag              18.00 Uhr – 22.30 Uhr

Lounge & Bar
Montag – Sonntag    12.00 Uhr – 00.00 Uhr

Rooftop Bar Aurora

Hoch oben im 16. Stock des Hotel Andaz liegt die Rooftop Bar mit dem wohl atemberaubensten Fernblick über die Dächer Wiens. Inspiriert durch das Wort „Aurora“, das Nordlicht, hat man sich sowohl bei der Auswahl der Drinks als auch beim Design Anregung im hohen Norden geholt. So präsentiert Barchef Marcus Philipp im einladend-warmen Ambiente mit offener Feuerstelle und großzügiger Dachterrasse außergewöhnliche Cocktail-Kreationen wie den „HU! The Call of the Viking“, ein Drink mit Met und dunklem Wikinger-Biersirup. Nachdem in manchen Teilen Skandinaviens bis zu sechs Monate lang kein Obst und Gemüse wächst, spielt Fermentiertes für die Bevölkerung eine große Rolle – eine Tradition, die Marcus Philipp gekonnt aufzugreifen und umzusetzen weiß. Eine Spezialität ist das Isländisches Frozen Joghurt kombiniert mit Akvavit, Honig, Filmjölk – einer sämigen Dickmilch – und frischen Beeren und getoppt mit einer „Schafwolldecke“, einem fluffig-weichen Espuma aus mit Zerealien getränkter Schafsmilch. 
Facebook→

Öffnungszeiten  Montag – Sonntag    14.00 Uhr – 2.00 Uhr

Hotel Andaz Vienna Am Belvedere

Arsenalstraße 10, 1100 Wien

Hotel→, Bar und Restaurant→

Über den Autor

Grüß Euch, ich habe Vienna Inside ins Leben gerufen um euch die vielen Facetten der Wiener Stadt zu zeigen. Wien ist cool und gleichzeitig wunderschön. Die Stadt hat tolle Einwohner, die wunderbare Events machen, tolles Essen zaubern und auch so richtig zu feiern wissen. Ich stecke mit meiner Kamera mitten drin und bringe euch meine Eindrücke in Fotostorys mit. Ich schaue hinter die Kulissen, in die Kochtöpfe oder auch in die verborgenen Ecken dieser Stadt. Ursprünglich komme ich aus dem Design-Bereich, aber mittlerweile sind die Fotografie und das Visual Storytelling meine Profession und Leidenschaft geworden. Ach, und über Feedback freue ich mich immer sehr, also kommentiert ruhig ;-)

1 Kommentar

  1. Gratulation!
    Toller Fundort, klar gestaltet, informativ, mit hochqualitativen und wunderschönen Photoaufnahmen.
    Ich wünsche Ihnen daher – weiterhin – viel Motivation!

Einen Kommentar schreiben

Blogheim.at Logo