Hotel Bristol – ein Besuch in der Luxus Suite

0

Das Hotel Bristol, Ecke Kärntner Ring 1 und  Kärntner Straße 55 gelegen,  ist eines der traditionsreichen Häuser am Ring. Seit 1892 existiert der Hotelbetrieb und durchlebte eine wechselhafte Geschichte mit wechselnden Besitzer. Von den insgesamt 150 Zimmern sticht eines ganz besonders hervor, die Prince of Wales Suite. Der Namesgeber Eduard VIII. war von 1910 bis 1936 Prince of Wales, nächtigte tatsächlich auch in dieser Suite während seiner Liaison mit Wallis Simpson, Duchess of Windsor.

Ca. 360 m² Luxus und Geschichte findet man in diesen Räumlichkeiten. Kaum zu glauben, dass die Suite erst 1999 im Zuge einer Renovierung im heutigen Zustand existiert.

Wir haben die größte Suite in Österreich mit  Bibliotheks-Esszimmer, Arbeitszimmer, Salon, drei Schlafzimmern und mehreren Bädern, einer privaten Sauna und einem Fitnessraum, besucht und euch einige Eindrücke mitgebracht. Vielen Dank an dieser Stelle an die Instagramers Austria, die uns diesen Besuch ermöglicht haben.

 

Über den Autor

Grüß Euch, ich habe Vienna Inside ins Leben gerufen um euch die vielen Facetten der Wiener Stadt zu zeigen. Wien ist cool und gleichzeitig wunderschön. Die Stadt hat tolle Einwohner, die wunderbare Events machen, tolles Essen zaubern und auch so richtig zu feiern wissen. Ich stecke mit meiner Kamera mitten drin und bringe euch meine Eindrücke in Fotostorys mit. Ich schaue hinter die Kulissen, in die Kochtöpfe oder auch in die verborgenen Ecken dieser Stadt. Ursprünglich komme ich aus dem Design-Bereich, aber mittlerweile sind die Fotografie und das Visual Storytelling meine Profession und Leidenschaft geworden. Ach, und über Feedback freue ich mich immer sehr, also kommentiert ruhig ;-)

Einen Kommentar schreiben

Blogheim.at Logo

Send this to a friend