Stimmungsvolle Weihnachtsbeleuchtung in Wien

0

Wiens Einkaufsstraßen erstrahlen in der Weihnachtszeit in festlichem Glanz. Besonders stechen natürlich die gewaltigen  Ballsaalluster am Graben heraus. Sie verwandeln Wiens Nobel-Einkaufsmeile in einen überdimensionalen Ballsaal. Die Rotenturmstraße hat sich in ein rotes Lichtermeer gehüllt.  Insgesamt sieben Kugeln, mit einem Durchmesser von knapp vier Metern erstrecken sich über die Rotenturmstraße vom Stephansdom bis zum Schwedenplatz.

Noch ein Detail am Rande finde ich interessant: Während fast alle großen Straßen Wiens mittlerweile auf das neue Beleuchtungskonzept umgestellt haben, hält Wiens jüngste Fußgängerzone – die Mariahilfer Straße – an ihrer alten Weihnachtsbeleuchtung mit Glühbirnen fest. Offiziell wäre es ein Kostenfaktor, allerdings gibt es auch einige Stimmen denen das neue Konzept schlicht zu modern daherkommt.

Ich allerdings habe den nächtlichen Spaziergang durch die Wiener Innenstadt sehr genossen und finde Kronleuchter und rote Riesenkugel einfach schön. Natürlich habe ich euch auch einige Bilder mitgebracht.

Über den Autor

Grüß Euch, ich habe Vienna Inside ins Leben gerufen um euch die vielen Facetten der Wiener Stadt zu zeigen. Wien ist cool und gleichzeitig wunderschön. Die Stadt hat tolle Einwohner, die wunderbare Events machen, tolles Essen zaubern und auch so richtig zu feiern wissen. Ich stecke mit meiner Kamera mitten drin und bringe euch meine Eindrücke in Fotostorys mit. Ich schaue hinter die Kulissen, in die Kochtöpfe oder auch in die verborgenen Ecken dieser Stadt. Ursprünglich komme ich aus dem Design-Bereich, aber mittlerweile sind die Fotografie und das Visual Storytelling meine Profession und Leidenschaft geworden. Ach, und über Feedback freue ich mich immer sehr, also kommentiert ruhig ;-)

Einen Kommentar schreiben

Blogheim.at Logo

Send this to a friend