Bereits zum sechsten Mal hat das Kunsthistorische Museum das Projekt Ganymed gestartet. Noch bis 15. Juni 2019 verwandelt sich das Kunsthistorische Museum in eine Theaterkulisse. Mit „Ganymed in Love“ steht dieses Mal die Liebe im Mittelpunkt. Eine neue Inszenierung von Jacqueline Kornmüller.  Die Liebe zum Leben, die Liebe zur Menschlichkeit, die Liebe zur Kunst. 30 KünstlerInnen erwecken die Gefühlswelt der Gemäldegalerie zu neuem Leben. Schauspieler, Musiker und Tänzer erzählen von Sehnsüchten, vom Begehren und den Verstrickungen der Liebe. 

Der Mensch ist ständig auf der Suche nach ihr. L’amour fou, die Liebe, die uns verrückt macht, wohntzwischen Sünde und Vergebung, zwischen der Vertreibung aus dem Paradies und der Befreiung der Sexualität. 21 Künstler erwecken die Gefühlswelt der Gemäldegalerie zu neuem Leben. Schauspieler,Musiker und Tänzer erzählen von Sehnsüchten, vom Begehren und den Verstrickungen der Liebe. Diesmal mit Texten von William Shakespeare, Franz Schuh, Jean-Philippe Toussaint, ruth weiss, Lize Spit, Milena Michiko Flasar und Martin Pollack sowie mit Szenen mit Lukas Lauermann, Golnar Shahyar, Mira Lu Kovacs, Rania Ali, Christian Nickel, Sabine Haupt, Ulli Maier und vielen anderen.

Rania‘s Love über Kirschenmadonna von Tizian Es spielt Rania Ali

Besonders freut es mich, dass das  syrischen Mädchen Rania Mustafa Ali, das letztes Jahr den Besuchern in Bildern und Texten von seiner Flucht nach Österreich erzählt hat, auch heuer wieder mit dabei ist.

Wir waren bei der Premiere am 13. März dabei und haben euch kurze Ausschnitte aus den 12 Stationen, die im ganzen Museum verstreut sind mitgebracht. Danke an das Kunsthistorische Museum für die Einladung und die Foto & Videoerlaubnis.

Es war wieder ein sehr eindrucksvolles Erlebnis und ich kann euch  „Ganymed in Love“ nur wärmstens empfehlen.

Für folgende Termine gibt es aktuell (17.04.2019) noch Karten, bzw..* Restkarten an der Tageskassa:
24.4. | 4.5. | 11.5. | 15.5. | 22.5. | 25.5. | 29.5. | 5.6. | 15.6.
Eintritt: € 42
Ermäßigter Eintritt: € 22 (für SchülerInnen / StudentInnen / Zivildiener / Personen mit Behinderung / Hunger auf Kunst und Kultur)

Am 25. April 2019 findet zu Gunsten der Caritas eine Ganymed Sondervorstellung in der Carla am Mittersteig statt.

Alle Informationen zu  „Ganymed in Love“ findet ihr auf ganymedinlove.at

Ganymed in Love Termine: 

Über den Autor

Grüß Euch, ich habe Vienna Inside ins Leben gerufen um euch die vielen Facetten der Wiener Stadt zu zeigen. Wien ist cool und gleichzeitig wunderschön. Die Stadt hat tolle Einwohner, die wunderbare Events machen, tolles Essen zaubern und auch so richtig zu feiern wissen. Ich stecke mit meiner Kamera mitten drin und bringe euch meine Eindrücke in Fotostorys mit. Ich schaue hinter die Kulissen, in die Kochtöpfe oder auch in die verborgenen Ecken dieser Stadt. Ursprünglich komme ich aus dem Design-Bereich, aber mittlerweile sind die Fotografie und das Visual Storytelling meine Profession und Leidenschaft geworden. Ach, und über Feedback freue ich mich immer sehr, also kommentiert ruhig ;-)

Einen Kommentar schreiben

Blogheim.at Logo