Auch heuer bieten die Wiener Ostermärkte wieder traditionellen Osterschmuck und kunstvoll verzierte Eier, kulinarische Leckerbissen und ein Musikprogramm. Die Ostermärkte öffnen teilweise schon im Februar wieder ihre Pforten. Auch für kleine Marktbesucher gibt es allerlei Unterhaltsames.

Hier findet ihr die aktuellen Veranstaltungen in Wien rund um Ostern →  Und wer zum Osterwochenende schön brunchen gehen möchte findet in unserer  Osterbrunch → Liste sicher das passende Lokal!

Ostermarkt am Hof

16. März bis 02. April 2018
Öffnungszeiten: Mo-Do von 11h bis 20h
Fr-So und Ostermontag 10h bis 20h
Gastronomie bis 21h
1010 Wien, Platz „Am Hof“
http://www.ostermarkt-hof.at

Der Kunsthandwerksmarkt Am Hof steht mit kunstvoll verzierten Eiern und Blumengestecken ganz im Zeichen österlichen Brauchtums und bietet außerdem hübsches Kunsthandwerk. Ein besonderer Schwerpunkt wird auf Glas- und Keramikwaren gesetzt. 

16. Ostermarkt Schloss Schönbrunn

17. März bis 02. April 2018
Öffnungszeiten: 10.00 – 18.00 Uhr
1130 Wien, Schloss Schönbrunn,
http://www.ostermarkt.co.at

Der Ostermarkt vor dem Schloss Schönbrunn gilt als einer der romantischsten Ostermärkte. In den liebevoll dekorierten Hütten, vor der barocken Kulisse des Schlosses präsentieren über 60 AusstellerInnen aus Österreich und den Nachbarländern liebevoll gestaltete Geschenkideen und einzigartiges Kunsthandwerk. Von handgemachtem Osterschmuck über verschiedenste handbemalte Eier, klassische und moderne Ostergestecke und exquisite Holzschnitzereien bis hin zu dekorativem  Tischschmuck, Glaskunst und Keramik kann auf dem Ostermarkt Schloß Schönbrunn so einiges bestaunt werden. Vielseitiges wird wieder für die Kinder geboten, von der Mitmach-Rallye über Bastelkurse bis zum Riesenmemory.

Das musikalische Vergnügen kommt auch nicht zu kurz! Jeden Sonntag sowie Karsamstag und Ostermontag verbreiten Jazz- & Swing – Ensembles am Platz vor der Osterhasenwerkstatt live fröhliche Klänge und Tanzlaune.

Dazwischen sorgen die Gastronomie-Hütten mit süßen und deftigen Schmankerln und erfrischenden Getränken für das leibliche Wohl. Zum Verweilen lädt die bunte Eierschalen-Sitzlandschaft ein.

29. Altwiener Ostermarkt auf der Freyung

16. März bis 02 April 2018,
Öffnungszeiten: 10.00 – 19.30 Uhr
1010 Wien, Freyung,
http://www.altwiener-markt.at/ostermarkt/

Der Altwiener Ostermarkt bei der Schottenkirche  präsentiert heuer neben Kunsthandwerk wie Osterkerzen, Blumenschmuck und Ostergeschenken, den größten Eierberg Europas mit mehr als 40.000 Ostereiern. Für die Kinder gibt es  ein Puppenspiel und eine Osterbastelwerkstatt und für die Großen ein  traditionelles Musikprogramm.

Osterkunstmarkt Schloss Neugebäude

22. März bis 25 März 2018,
Öffnungszeiten: Do-Sa 14-20 Uhr und So 10-19 Uhr
1110 Wien, Otmar-Brix-Gasse 1
http://www.schlossneugebaeude.at/

Ostern in den Blumengärten Hirschstetten

31. März bis 02. April 2018,
Öffnungszeiten: jeweils von 10 bis 18 Uhr
1220 Wien, Quadenstraße 15 oder Oberfeldgasse
https://www.wien.gv.at/umwelt/parks/blumengaerten-hirschstetten/veranstaltungen/ostern.html

Das Motto des heurigen Ostermarkts in den  Blumengärten Hirschstetten lautet dieses Mal  „Heimische Vogelarten“ 30 Marktstände bieten wieder regionale Köstlichkeiten, außerdem gibt es ein buntes Musikprogramm, Kräutertopfen und gratis Fachberatung, ein Kinderkarussell und eine Hüpfburg. Auch dekorativen Osterschmuck, verzierte Eier, Osterkerzen, Blumenzwiebeln und liebevoll Selbstgebasteltes finden interessierte Besucherinnen und Besucher.

Kunsthandwerksmarkt Am Hof

16. März bis 02. April 2018,
Öffnungszeiten: Mo-Do 11-20 Uhr,  Fr-So & Ostermontag 10-20 Uhr
www.kunsthandwerksmarkt.at
1010 Wien, Am Hof

Besuchen Sie unseren Kunsthandwerksmarkt am Hof und genießen Sie auch die Schönheit eines der historisch bedeutendsten Plätze Wiens.

Ostermarkt der Biobauern vor dem Palais Harrach

16. März bis 31. März 2018,
Öffnungszeiten: 10.00 – 19.30 Uhr
Bio-Bauernmarkt Freyung
1010 Wien, Freyung 6
http://www.biobauernmarkt-freyung.at/

Hier ist wieder alles Bio und die angebotenen Produkte stammen aus bäuerlichen Familienbetrieben oder Manufakturen. Durchkosten ist hier angesagt.

Osterfest im Prater

24. März bis  02. April 2018, ab 11 Uhr
www.praterservice.at

Im Rahmen des Osterfestes von 24. März bis 2. April haben Sie im Prater die Möglichkeit einen Sammelpass zu erwerben, der diverse Freifahrten und Mitmach-Stationen beinhaltet. Wer alle Stationen absolviert  hat, hat außerdem die Möglichkeit an einem Gewinnspiel teilzunehmen. Verkaufsstellen für den Sammelpass sind der Infostand am Riesenradplatz und der Laserspy bei der Manner Bar. 

Kalvarienbergfest

14. März bis 01. April 2018
Öffnungszeiten: Mo-Fr von 10.00 bis 18.00 Uhr, Sa+So von 09.00 bis 18.00 Uhr
Kalvarienberggasse, St.-Bartholomäus-Platz, 1170 Wien
www.kalvarienbergfest.at

Ab 14. März wird am Kalvarienberg mit dem neuen Kunst- und Kulturfest der Frühling eingeleitet. Bis 1. April können BesucherInnen täglich nach Ostergeschenken stöbern und sich auf ein abwechslungsreiches Programm freuen: Workshops, Livemusik und spezielle Kinder- und SeniorInnenprogramme. Das neue Kalvarienbergfest bietet auch spannende Einblicke in die Kultur- und Kunsthandwerksszene Wiens. Im Kunsthandwerkszelt mit täglich wechselnden Ständen kann man nicht nur faszinierende Kunstobjekte entdecken, sondern auch die eigene Kreativität unter professioneller Anleitung erproben.

Ostermarkt am Franz-Jonas-Platz

22. Februar bis 02. April 2018
Öffnungszeiten: 09.00 bis 20.00 Uhr
1210 Wien, Franz-Jonas-Platz

Wer sich mit duftenden Frühlingsblumen, bemalten Ostereiern, bunten Osterkerzen oder lustigen Tischdecken in Frühlingslaune versetzen möchte, ist hier am Ostermarkt der Wirtschaft 21 genau richtig. Bei 16 Verkaufsständen gibt es alles, was für das Osterfest benötigt wird. Traditioneller Höhepunkt des Markttreibens ist die Palmkatzerlweihe mit anschließender Prozession zur St. Jakob-Kirche am Pius Parsch-Platz am Palmsonntag. Für die kleinen Besucher stehen Ringelspiele bereit.

Letztes Update des Beitrags am 22.03.2018

Über den Autor

Grüß Euch, ich habe Vienna Inside ins Leben gerufen um euch die vielen Facetten der Wiener Stadt zu zeigen. Wien ist cool und gleichzeitig wunderschön. Die Stadt hat tolle Einwohner, die wunderbare Events machen, tolles Essen zaubern und auch so richtig zu feiern wissen. Ich stecke mit meiner Kamera mitten drin und bringe euch meine Eindrücke in Fotostorys mit. Ich schaue hinter die Kulissen, in die Kochtöpfe oder auch in die verborgenen Ecken dieser Stadt. Ursprünglich komme ich aus dem Design-Bereich, aber mittlerweile sind die Fotografie und das Visual Storytelling meine Profession und Leidenschaft geworden. Ach, und über Feedback freue ich mich immer sehr, also kommentiert ruhig ;-)

Einen Kommentar schreiben

Blogheim.at Logo

Send this to a friend