Auch heuer bieten die Wiener Ostermärkte wieder traditionellen Osterschmuck und kunstvoll verzierte Eier, kulinarische Leckerbissen und ein Musikprogramm. Auch für kleine Marktbesucher gibt es allerlei Unterhaltsames.

Altwiener Ostermarkt auf der Freyung


5. März. bis 1. April 2024
Öffnungszeiten:  täglich von 10.00 – 20.00 Uhr
1010 Wien, Freyung,
http://www.altwiener-markt.at/

Seit 1990 präsentiert sich dieses frühlingshafte Pendant zum Christkindlmarkt auf dem historischen Marktplatz Freyung. Der Altwiener Ostermarkt bei der Schottenkirche  zeigt heuer wieder neben Kunsthandwerk wie Osterkerzen, Blumenschmuck und Ostergeschenken, den größten Eierberg Europas mit mehr als 40.000 Ostereiern. Für die Kinder gibt es ein Puppentheater und eine Oster-Bastel-Werkstatt und für die Großen ein  traditionelles Musikprogramm. auch die Kulinarik kommt nicht zu kurz, denn die Standler verwöhnen mit Osterbäckereien, Brot, Käse, Edelbränden, Honig, Ölen und vielen anderen Spezialitäten. Zudem will der größte Eierberg Europas besichtigt werden. Im Rahmen des Altwiener Ostermarktes werden u.a. auch alte Traditionen wie das Palmbuschen binden und Ratschen gepflegt und österliche Kulinarik aus den ländlichen Gebieten rund um Wien finden wie anno dazumal Einzug in die Innere Stadt.

Ostermarkt Schloss Schönbrunn

16. März bis 2. April 2024
Öffnungszeiten: täglich von 10.00 – 18.30 Uhr
1130 Wien, Schloss Schönbrunn,
http://www.ostermarkt.co.at

Der Ostermarkt vor dem Schloss Schönbrunn gilt als einer der romantischsten Ostermärkte. In den liebevoll dekorierten Hütten, vor der barocken Kulisse des Schlosses präsentieren über 70 AusstellerInnen aus Österreich und den Nachbarländern liebevoll gestaltete Geschenkideen und einzigartiges Kunsthandwerk. Von handgemachtem Osterschmuck über verschiedenste handbemalte Eier, klassische und moderne Ostergestecke und exquisite Holzschnitzereien bis hin zu dekorativem  Tischschmuck, Glaskunst und Keramik kann auf dem Ostermarkt Schloß Schönbrunn so einiges bestaunt werden. Vielseitiges wird wieder für die Kinder geboten, von der Mitmach-Rallye über Hof-Karussell bis zur Osterhasenwerkstatt

Dazwischen sorgen die Gastronomie-Hütten mit süßen und deftigen Schmankerln und erfrischenden Getränken für das leibliche Wohl. Zum Verweilen lädt die bunte Eierschalen-Sitzlandschaft ein.

Osterkunstmarkt Schloss Neugebäude

30. März  bis 02. April 2023 Aktueller Termin noch nicht bekannt
Öffnungszeiten: Donnerstag, 30.03  14.00 – 20.00 Uhr, Freitag 31.03. 14.00 – 20.00 Uhr, Samstag 01.04. 14.00 – 20.00 Uhr, Sonntag 02.04. 10.00 – 19.00 Uhr.
Ostermarkt im Schloss Neugebäude
1110 Wien, Otmar-Brix-Gasse 1
http://www.schlossneugebaeude.at/

Kunsthandwerk, Kulinarik, Musik und ein buntes Kinderprogramm wurde heuer beim Ostermarkt 2023 im Schloss Neugebäude geboten. Über 80 Ausstellerinnen und Aussteller präsentierten selbstgemachtes Kunsthandwerk und kulinarische Spezialitäten. Das Sortiment reichte von Eiern in allen Variationen über Holzschnitzereien, Keramik, Glaskunst, Schmuck, Bilder und österliche Dekorationsartikel bis hin zu Nützlichem für Haus und Garten.
Mit einem bunten Programm aus Live-Musik, Palmweihe und Kinderprogramm wurden die Besucherinnen und Besucher zum Flanieren, Gustieren und Mitmachen eingeladen. Auch der Osterhase war auf dem Gelände unterwegs und verteilte kleine Überraschungen.

Ostern in den Blumengärten Hirschstetten

08. April bis 10. April 2023 Aktueller Termin noch nicht bekannt
Öffnungszeiten: jeweils von 09.00 bis 18.00 Uhr
1220 Wien, Quadenstraße 15 oder Oberfeldgasse
https://www.wien.gv.at/umwelt/parks/blumengaerten-hirschstetten/ostern.html

Im Mittelpunkt steht beim Ostermarkt regionalen Köstlichkeiten, wie Schinken-, Speck- und Käsespezialitäten, aber auch Räucherlachs, Honig und verschiedenen Süßspeisen. Daneben können dekorativer Osterschmuck, bemalte Eier, Osterkerzen und Selbstgebasteltes gekauft werden. Ein Kinderkarussell, eine Hüpfburg, Kinderschminken und Basteln sorgen bei den Kinder für ein abwechslungsreiches Vergnügen. Auch dekorativen Osterschmuck, verzierte Eier, Osterkerzen, Blumenzwiebeln und liebevoll Selbstgebasteltes finden interessierte Besucherinnen und Besucher.

Ostermarkt der Biobauern auf der Freyung

24. März bis 08. April 2023 Aktueller Termin noch nicht bekannt
Öffnungszeiten: 08.00 – 19.30 Uhr
Bio-Bauernmarkt Freyung
1010 Wien, Freyung 6
http://www.biobauernmarkt-freyung.at/

Hier ist wieder alles Bio und die angebotenen Produkte, ob Fleisch, Gemüse, Käse, Säfte, Wein, Brot, Kuchen oder Honig, und viele mehr stammen von rund 20 bäuerlichen Familienbetrieben oder Manufakturen aus Wien, Niederösterreich und dem Burgenland. Durchkosten ist hier angesagt.

Ostermarkt am Hof

15. März. – 1. April.2024
Öffnungszeiten: Mo – Do von 11.00-20.00 Uhr; Fr-So von 10.00-20.00 Uhr
Sperrstunde: 21h
1010 Wien, Platz „Am Hof“
http://www.ostermarkt-hof.at

Der Kunsthandwerksmarkt Am Hof steht mit kunstvoll verzierten Eiern und Blumengestecken ganz im Zeichen österlichen Brauchtums und bietet außerdem hübsches Kunsthandwerk. Ein besonderer Schwerpunkt wird auf Glas- und Keramikwaren gesetzt. Sitzgelegenheiten rund um die Mariensäule laden dazu ein, die kulinarischen Köstlichkeiten gleich vor Ort zu probieren. Das Angebot reicht von bodenständigen zu beliebten und auch neuen Kreationen. Herzhaftes und Süßes – für jeden Geschmack ist etwas dabei!

Ostermarkt am Michaelerplatz

24. März bis 10. April 2023 Aktueller Termin noch nicht bekannt
Öffnungszeiten: täglich von 10.00-20.00 Uhr
1010 Wien, Michaelerplatz

Kaiserliches ambiente beim Ostermarkt am Michaelerplatz. Unweit der berühmten Hofburg findet heuer 2023 erstmals ein Ostermarkt statt. 20 Marktstände bieten im Rahmen des Ostermarkts ihre Waren an. Von kleinen Geschenken von Kunsthandwerksbetrieben, über Naturseifen, feinstem Nougat bis hin zu einer Auswahl an hochwertigen Delikatessen. Drei Marktstände laden zu typisch österlichen Schmankerl ein

Kalvarienbergfest

30. März bis 09. April 2023 Aktueller Termin noch nicht bekannt
Öffnungszeiten: täglich von 10:00–18:00 Uhr
Kalvarienberggasse, St.-Bartholomäus-Platz, 1170 Wien
www.kalvarienbergfest.at

Ab 30. März wird am Kalvarienberg mit dem neuen Kunst- und Kulturfest der Frühling eingeleitet. Bis 09. April können BesucherInnen täglich nach Ostergeschenken stöbern und sich auf ein abwechslungsreiches Programm freuen.  Das Kalvarienbergfest bietet auch spannende Einblicke in die Kultur- und Kunsthandwerksszene Wiens. Im Kunsthandwerkszelt mit täglich wechselnden Ständen kann man nicht nur faszinierende Kunstobjekte entdecken, sondern auch die eigene Kreativität unter professioneller Anleitung erproben.

Osterfest im Verkehrsmuseum Remise der Wiener Linien

08. April und 09. April 2023 Aktueller Termin noch nicht bekannt
Öffnungszeiten: täglich von 10:00–18:00 Uhr
Verkehrsmuseum Remise, Ludwig-Koeßler-Platz, 1030 Wien
https://www.wienerlinien.at/verkehrsmuseum-remise

Am 8. und 9. April 2023 feiern wir das Osterfest in der Remise mit einem bunten Programm für die ganze Familie! Testen Sie Ihre Geschicklichkeit an unseren U-Bahn, Bim- und Bussimulatoren, besichtigen Sie unseren Stockbus von innen und testen Sie Ihr Wissen an der Quiz-Station. Zwischendurch können Sie sich auf dem Lümmel-Rasen ausruhen und sich mit einer Osterjause stärken. Auf Spürnasen wartet ein tolles Gewinnspiel: Finde das goldene Osterei und gewinne eine Oldtimer-Rundfahrt! Für unsere kleinen Gäste gibt es eine Ostereiersuche mit Geschenken, Mal- und Bastelstation.

Die in der ehemaligen Straßenbahnremise Erdberg ausgestellten historischen Fahrzeuge erzählen 150 Jahre Geschichte des öffentlichen Verkehrs in Wien. Die Ausstellung beginnt zeitlich mit einer Pferdestraßenbahn, sie sehen unter anderem Wiens legendäre Nachkriegs-Bim, den ‚Reichsbrückenbus‚, jenen Gelenksbus der 1976 mitsamt der Reichsbrücke in die Donau gestürzt ist, und blicken auf die derzeit laufenden Projekte wie auch in die Zukunft des öffentlichen Verkehrs in Wien.

  • Es gelten die regulären Eintrittspreise.
  • Anreise am besten mit den Linien U3, 18 (Schlachthausgasse), 77A, 80A (Ludwig-Koeßler-Platz)

ViennaInside – Ausflugstipp: Ostermarkt Schloss Hof

09. März bis 01. April 2024
Öffnungszeiten: Samstag und Sonntag jeweils von 10-18 Uhr
Ostermarkt Schloss Hof
2294 Schloßhof, Schloss Hof 1
Tickets: https://www.imperialtickets.com/schloss-hof/ostermarkt-auf-schloss-hof/91

Eintrittspreis: Erwachsene: € 9,50
Kinder (6-18 Jahre): € 4,50
Kinder unter 6 Jahren: gratis
www.schlosshof.at

Der traditionelle Ostermarkt lockt von 09. März bis 01. April  an den Wochenenden und Feiertagen Groß und Klein mit Kunsthandwerk, Kulinarik, Musik und einem vielseitigen Rahmenprogramm. Lassen Sie sich vom kunsthandwerklichen Angebot der zahlreichen Aussteller inspirieren und zum Kauf von zauberhaften Geschenken verführen. Regionale Kulinarik und feinste Schmankerl zum Mitnehmen sorgen für das leibliche Wohl. Und für die jüngsten Gäste gibt es ein buntes Familienprogramm.
Osterspaß ist garantiert. Die Osterbastelwerkstatt steht täglich von 11:00 bis 17:00 Uhr für die kleinen Gäste offen. Hier können Geschenke fürs Osternest gezaubert werden. Im Streichelzoo freut sich der erste tierische Nachwuchs des Jahres auf Besuch. Ein Abenteuerspielplatz, ein Irrgarten und geheimnisvolles Labyrinth im Barockgarten sowie zwei Erlebnispfade im Gutshof sorgen für spannende Abenteuer. Darüber hinaus warten eine Ostereiersuche, Kinderführungen, Kasperltheater und vieles mehr.

Osterfreude selber schenken

Hast Du ihn selbst schon mal gesehen? Den pelzigen, langohrigen Gesellen, der zur Osterzeit durch die Gärten hoppelt und bunte Eier und Süßigkeiten zwischen sprießendem Grün und Blumen versteckt
Jedes Jahr kommt der Osterhase, bringt Nesterl, Eier und Schokolade und oft auch noch tolle Geschenke.
Wenn bei dir der Osterhase wiedermal nicht vorbei geschaut hat kannst du dich selber beschenken und dein Glück bei einem Casino mit 1 euro Einzahlung versuchen.

Das ViennaInside.at Team wünscht dir Frohe Ostern in Wien!

Einen Kommentar schreiben

Blogheim.at Logo