Seit 1603 gibt es diesen denkmalgeschützten Barockbau inmitten des idyllischen Seckau, das vor allem wegen seines berühmten Stiftes bekannt ist. Das Restaurant Hofwirt ist nicht nur historisch ein Grundpfeiler der Gemeinde sondern er ist den Seckauern auch ein echtes Dorfwirtshaus in dem sich das Dorf beim grillen, musizieren, brunchen und vielem mehr trifft, ein echter Ort der Begegnung. Wer die Seele von Seckau kennenlernen will, der muss beim Hofwirt reinschauen.

Andererseits bietet das Hotel Restaurant Hofwirt nicht nur gute steirische Küche, sondern beherbergt in seinem barocken Haus auch sieben moderne und stilvollen Suiten, die besonders bei Hochzeitspaaren sehr beliebt und daher auch oft ausgebucht sind. Auch die örtlichen Gegebenheiten sind für eine Hochzeit einmalig, liegen doch das Stift Seckau und das Gemeindeamt in unmittelbarer Nachbarschaft. Meine Hochzeit liegt zwar schon einige Jährchen zurück, aber einen Blick in die prachtvolle Hochzeitssuite musste ich dennoch riskieren. Zu schön ist dieses 90 große Refugium mit imposanten Stuckdecken.

Wir waren aber eben nicht zum Heiraten hier sondern um die gutbürgerliche Küche, die von traditionellen steirischen Schmankerln bishin zu bodenständigen Gaumenfreuden sehr vielfältig ist, zu kosten. Dazu durfte ein guter Tropfen aus dem hauseigenen Gewölbekeller nicht fehlen.

Nach diesem Gaumenschmaus in geschichtsträchtiger Umgebung fällt mir Johann Wolfgang von Goethe ein, der einmal gesagt hat:

„Die Jugend verschlingt nur, dann sauset sie fort;
Ich liebe zu tafeln am lustigen Ort,

Ich kost‘ und ich schmecke beim Essen.“

Vielen Dank, dem netten Team vom Hotel Restaurant Hofwirt für die vorzügliche Bewirtung, es hat uns wunderbar geschmeckt!

Hotel Restaurant Hofwirt

Seckau 3, 8732 Seckau
Web | Facebook | Projekt Spielberg

Dieser Beitrag ist Teil einer Artikelserie:

  1. Ein Streifzug durchs Murtal mit Wellness, Action und Kulinarik
  2. Hotel G’Schlössl Murtal – ein Wochenende zum Wohlfühlen
  3. Hotel Restaurant Hofwirt in Seckau – Rundgang und Kulinarik
  4. Hotel Steirerschlössl – Rundgang und Kulinarik
  5. Wellness im Hotel G’Schlössl Murtal
  6. Red Bull Ring – Adrenalin und Benzin

Vielen lieben Dank an das Team vom Hotel Hofwirt vom Projekt Spielberg für die Einladung in das wunderbare Murtal!
Fotografin: Christine Khom Fotografie

Über den Autor

Grüß Euch, ich habe Vienna Inside ins Leben gerufen um euch die vielen Facetten der Wiener Stadt zu zeigen. Wien ist cool und gleichzeitig wunderschön. Die Stadt hat tolle Einwohner, die wunderbare Events machen, tolles Essen zaubern und auch so richtig zu feiern wissen. Ich stecke mit meiner Kamera mitten drin und bringe euch meine Eindrücke in Fotostorys mit. Ich schaue hinter die Kulissen, in die Kochtöpfe oder auch in die verborgenen Ecken dieser Stadt. Ursprünglich komme ich aus dem Design-Bereich, aber mittlerweile sind die Fotografie und das Visual Storytelling meine Profession und Leidenschaft geworden. Ach, und über Feedback freue ich mich immer sehr, also kommentiert ruhig ;-)

Einen Kommentar schreiben

Blogheim.at Logo

Send this to a friend